Honda Civic Betriebsanleitung: Zusätzliche Informationen über die Airbags

Honda Civic Betriebsanleitung / Sicherheit von Fahrer und Insasse / Zusätzliche Informationen über die Airbags

Bei Unterlassen der regelmäßigen Prüfung undWartung der Sicherheitsgurte besteht die Gefahr von schweren Verletzungen oder Tod, falls die Sicherheitsgurte im Falle eines Unfalls nicht richtig funktionieren.

Die Sicherheitsgurte regelmäßig prüfen und festgestellte Probleme so schnell wie möglich beheben.

Verankerungspunkte

Beim Auswechseln von Sicherheitsgurten müssen unbedingt die abgebildeten Verankerungspunkte verwendet werden.

(Vordersitz)

Verankerungspunkte (Vordersitz)
Verankerungspunkte (Vordersitz)

(Rücksitz)

Verankerungspunkte (Rücksitz)
Verankerungspunkte (Rücksitz)

Der Rücksitz ist mit drei Dreipunkt- Sicherheitsgurten ausgestattet.


Wartung der Sicherheitsgurte
Zur Sicherheit sollte der Zustand der Sicherheitsgurte regelmäßig geprüft werden. Alle Sicherheitsgurte herausziehen und auf Schwachstellen, Schnitte, Verbrennungen und Verschlei& ...

Airbag-Systemkomponenten
Das Airbag-System umfasst folgendes: Zwei SRS-Front-Airbags (SRS = Zusätzliches Rückhaltesystem). Der Fahrer-Airbag befindet sich in der Mitte des Lenkrads, der Beifahrer-Airbag in ...

Siehe auch:

Systemwarnsymbole
Wenn es ein Problem am Fahrzeug gibt, z.B. zu wenig Motoröl oder eine nicht ganz geschlossene Tür, wird dieses Problem auf demMulti-Informationsdisplay angezeigt. Die aktuelle Anzeige wird durch Anzeige eines oder mehrerer Symbole/Meldungen unterbrochen. Die meisten der Symbole/ M ...

Einführung
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben gut gewählt. Ihr Honda Civic wird Ihnen jahrelang höchstes Fahrvergnügen bereiten. Sie können viel Freude an Ihrem neuen Fahrzeug haben, wenn Sie dieses Fahrer-Handbuch durchlesen. Darin lernen Sie, wie die Bedienelemente und Komfor ...

Ratschlag für schwangere Frauen
Ratschlag für schwangere Frauen Im Falle einer Schwangerschaft sollte der Sicherheitsgurt zum Schutz von Mutter und ungeborenem Kind immer angelegt werden; dabei den Beckengurt so niedrig wie möglich über die Hüften laufen lassen. Beim Fahren aufrecht sitzen und den Fahre ...

(c) 2024 - www.hondade.net