Honda Civic Betriebsanleitung: Zusätzliche Sicherheitsregeln

  • Nicht versuchen, den Airbag zu deaktivieren. Zusammen bieten die Airbags und die Sicherheitsgurte den bestmöglichen Schutz.
  • Versuchen Sie nicht, aus irgendeinem Grund mit Airbag- und automatischen Gurtstraffer-Bauteilen bzw. der zugehörigen Verkabelung zu experimentieren. Airbags und Gurtstraffer könnten hierdurch aktiviert werden und schwere Verletzungen verursachen.
  • Keine Flüssigkeiten auf den Vordersitzlehnen verschütten. Wenn sich eine Sitzlehne mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit voll saugt, funktioniert möglicherweise das Seiten- Airbagsystem nicht mehr einwandfrei.
  • Sitzlehnenbezüge nicht ohne Nachfrage beim Händler abdecken oder auswechseln.Werden die Vordersitzlehnenbezüge falsch ausgewechselt oder abgedeckt, können sich die Seitenairbags möglicherweise bei einem Seitenaufprall nicht richtig aufblasen.

    Airbag-Service
    Die Airbag-Systeme und die automatischen Gurtstraffer sind praktisch wartungsfrei; sie enthalten keine Teile, die Sie sicher warten können. Sie müssen Ihren Wagen jedoch warten lassen, w ...

    Schutz von Kindern Allgemeine Richtlinien
    Schutz von Kindern Allgemeine Richtlinien Kinder verlassen sich darauf, dass sie von Erwachsenen beschützt werden. Obwohl sie nur das Beste für ihre Kinder wollen, sind sich doch viele ...

    Siehe auch:

    Kopfstützen
    Wichtige Sicherheitsinformation und Warnungen zur richtigen Positionierung der Kopfstützen  . Ihr Fahrzeug verfügt auf allen Sitzen über Kopfstützen, die dabei helfen, ein Schleudertrauma oder andere Verletzungen zu vermeiden. Ihr Fahrzeug verfügt auf allen Sitzen ...

    Schutz von Säuglingen
    Kinder-Rückhaltesystem Kinder-Rückhaltesystem Ein Säugling muss korrekt in einem nach hinten weisenden, klappbaren Kinder- Rückhaltesystem gesichert werden, bis das Kind die Gewichts- oder Größengrenze des Herstellers für das Rückhaltesystem erreicht ...

    Wartung der Sicherheitsgurte
    Zur Sicherheit sollte der Zustand der Sicherheitsgurte regelmäßig geprüft werden. Alle Sicherheitsgurte herausziehen und auf Schwachstellen, Schnitte, Verbrennungen und Verschleiß prüfen. Prüfen, ob die Schlösser leichtgängig arbeiten und die Gurte si ...

    (c) 2024 - www.hondade.net