Honda Civic Betriebsanleitung: Funktionsweise der Kopfairbags

Funktionsweise der Kopfairbags
Funktionsweise der Kopfairbags

Bei einem mittleren bis schweren seitlichen Aufprall erkennen die Sensoren das plötzliche Abbremsen und senden Signale an das Steuergerät zum sofortigen Aufblasen der Kopfairbags auf der Fahrer- oder Beifahrerseite.

Erfolgt der Aufprall auf der Beifahrerseite, so wird der dortige Kopfairbag auch dann gezündet, wenn niemand auf dem Beifahrersitz sitzt.

Damit die Kopfairbags den besten Schutz bieten können, müssen die Insassen angeschnallt sein und aufrecht sitzen.


    Funktionsweise der Seiten-Airbags
    Funktionsweise der Seiten-Airbags Falls Ihr Fahrzeug einen mäßigen bis starken Seitenaufprall erleidet, erkennen die Sensoren eine schnelle Verzögerung und signalisieren dem Ste ...

    Funktion der SRS-Anzeige
    Die SRS-Anzeige warnt bei möglichen Problemen mit den Airbags, Sensoren oder Gurtstraffern. Beim Einschalten der Zündung (II) leuchtet diese Anzeige kurz auf und erlischt dann. Hier ...

    Siehe auch:

    Zusätzliche Sicherheitsregeln
    Nicht versuchen, den Airbag zu deaktivieren. Zusammen bieten die Airbags und die Sicherheitsgurte den bestmöglichen Schutz. Versuchen Sie nicht, aus irgendeinem Grund mit Airbag- und automatischen Gurtstraffer-Bauteilen bzw. der zugehörigen Verkabelung zu experimentieren. ...

    Zusätzliche Sicherheitsregeln
    Keine Passagiere vor einemhoch geklappten Rücksitzpolster oder auf einer herunter geklappten Rücksitzlehne sitzen lassen. In diesem Fall besteht die Gefahr schwerer Verletzungen bei einem Unfall. Die Mitfahrer dürfen während der Fahrt weder aufstehen noch den Pla ...

    Schnittstellen-Regler
    Nur bei Fahrzeugen mit Navigationssystem Schnittstellen-Regler Ihr Fahrzeug ist mit einem Schnittstellen- Regler an der Armaturentafel ausgestattet, um Klimaanlage, Audio-Anlage und Navigationssystem zu bedienen. Die meisten Systemfunktionen können auch über die entsprechenden Tast ...

    (c) 2022 - www.hondade.net