Honda Civic Betriebsanleitung: Schutz von Erwachsenen und Jugendlichen

Honda Civic Betriebsanleitung / Sicherheit von Fahrer und Insasse / Schutz von Erwachsenen und Jugendlichen

Einleitung

Die folgenden Seiten enthalten Hinweise über den richtigen Schutz von Fahrer, erwachsenen Mitfahrern und Jugendlichen, die groß und alt genug sind, um auf dem Vordersitz mitfahren zu dürfen.

Siehe Seite für Anweisungen, wie Säuglinge, Kleinkinder und größere Kinder im Fahrzeug korrekt gesichert werden können.


Airbags
Das Fahrzeug verfügt über ein zusätzliches Rückhaltesystem (SRS) mit Frontairbags, die den Kopf- und Brustbereich von Fahrer und Beifahrer bei einem mittelschweren bis schwer ...

Die Türen schließen
Nachdem alle Insassen eingestiegen sind, sicherstellen, dass die Türen und die Heckklappe geschlossen sind. Die Türen schließen Das Fahrzeug verfügt im Multi- Informationsdi ...

Siehe auch:

Kraftstoff-Filter
Der Kraftstoff-Filter ist gemäß Zeit- und Kilometer-Empfehlung des Wartungsplans auszuwechseln. Es wird empfohlen, den Kraftstoff-Filter alle 40.000 km oder 2 Jahre (außer EU) zu wechseln, wenn der Verdacht besteht, dass der Kraftstoff mit Staub o.ä. verunreinigt ist, we ...

Zusätzliche Sicherheitsregeln
Niemals ein Kind einen Sicherheitsgurt über den Hals tragen lassen. Dadurch können schwere Halsverletzungen bei einem Unfall verursacht werden. Den Schulterteil eines Dreipunkt-Gurts niemals unter dem Arm oder hinter dem Rücken eines Kindes durchführen. Dadurch k ...

Sonnenblenden
Sonnenblenden Sowohl vorderer als auch hinterer Sonnenschutz können geöffnet werden. Der vordere Sonnenschutz wird im mittleren Halter von vorne nach hinten aufgerollt, und der hintere Sonnenschutz wird gleichzeitig von hinten nach vorne aufgerollt. Den Schalter vorne am Dachhimme ...

(c) 2020 - www.hondade.net