Honda Civic Betriebsanleitung: Die Vordersitze einstellen

Die Vordersitze einstellen
Die Vordersitze einstellen

Den Fahrersitz so weit wie möglich nach hinten schieben, so dass die vollständige Kontrolle über das Fahrzeug noch gegeben ist. Außerdem darauf achten, dass der Beifahrer seinen Sitz so weit wie möglich nach hinten schiebt.

Sitzt der Fahrer zu nahe am Lenkrad oder der Armaturentafel, kann er durch den sich aufblasenden Airbag oder durch Anstoßen an das Lenkrad oder die Armaturentafel schwer verletzt werden.

Zusätzlich zur Sitzeinstellung können Sie das Lenkrad nach oben und unten, sowie in der Länge verstellen .

Wenn es nicht möglich ist, weit genug vom Lenkrad entfernt zu sitzen, ohne die Kontrolle über die Bedienelemente zu verlieren, sollte man sich nach Anpassungsmöglichkeiten für die Sitzposition erkundigen.

Ist der Sitz korrekt eingestellt, sollte er vorund zurück bewegt werden, um sicherzustellen, dass er korrekt eingerastet ist. Siehe Seite zur Einstellung der Vordersitze.

Durch zu nahes Sitzen am Front- Airbag nimmt die Gefahr von schweren Verletzungen oder Tod bei einem Unfall bedeutend zu, wenn die Front-Airbags aktiviert werden.

Immer so weit wie praktisch möglich von den Front-Airbags entfernt sitzen.


    Die Türen schließen
    Nachdem alle Insassen eingestiegen sind, sicherstellen, dass die Türen und die Heckklappe geschlossen sind. Die Türen schließen Das Fahrzeug verfügt im Multi- Informationsdi ...

    Die Sitzlehnen einstellen
    Die Sitzlehnen einstellen Die Fahrersitzlehne in eine komfortable, aufrechte Stellung bringen und darauf achten, dass so viel Platz wie möglich zwischen der Brust und der Airbagabdeckung i ...

    Siehe auch:

    Ölkontrolle
    Alle Motoren verbrauchen während des normalen Betriebes Öl. Deshalb muss der Motorölstand regelmäßig kontrolliert werden, z.B. beim Auftanken. Kontrollieren Sie den Ölstand vor jeder längeren Reise. Die verbrauchte Ölmenge hängt davon ab, wie das Fa ...

    Waschen
    Häufiges Waschen trägt zur Erhaltung der Schönheit Ihres Fahrzeugs bei. Schmutz und Sand können den Lack verkratzen, während Harz und Vogelkot die Oberfläche bleibend beschädigen können. Waschen Sie Ihr Fahrzeug im Schatten, nicht in prallem Sonnenlicht. ...

    Öldruckwarnleuchte
    Öldruck-Warnanzeige Die Anzeige muss beim Einschalten der Zündung (II) aufleuchten und nach dem Starten des Motors ausgehen. Sie darf nicht bei laufendemMotor aufleuchten. Wenn sie zu blinken beginnt oder anbleibt, ist der Öldruck stark abgefallen oder nicht mehr vorhanden. Da ...

    (c) 2019 - www.hondade.net