Honda Civic Betriebsanleitung: Die Sicherheitsmerkmale Ihres Fahrzeugs

Honda Civic Betriebsanleitung / Sicherheit von Fahrer und Insasse / Die Sicherheitsmerkmale Ihres Fahrzeugs

Die Sicherheitsmerkmale Ihres Fahrzeugs
Die Sicherheitsmerkmale Ihres Fahrzeugs

Ihr Fahrzeug ist mit zahlreichen Merkmalen ausgestattet, die in Kombination miteinander den Fahrer und die Insassen bei einem Unfall schützen sollen.

Ihr Wagen ist auch mit Merkmalen ausgestattet, die keinerlei Mitwirkung ihrerseits bedürfen. Dazu gehören ein steifer Stahlrahmen, der einen Sicherheitskäfig um den Innenraum bildet, Knautschzonen vorne und hinten, eine Sicherheitslenksäule und Gurtstraffer, die die vorderen Sicherheitsgurte bei einem Zusammenstoß festziehen.

Zur vollen Ausnutzung aller dieser Sicherheitsmerkmale ist es jedoch unbedingt erforderlich, dass alle Insassen eine korrekte Sitzhaltung einnehmen und die Sicherheitsgurte anlegen . Einige Sicherheitsmerkmale können Verletzungen verursachen, wenn sie nicht korrekt angewendet werden.

Auf den folgenden Seite wird erläutert, wie Sie sich selbst und Ihre Mitfahrer aktiv schützen können.


Wichtige Sicherheitsmaßregeln
In diesem Kapitel, ebenso wie im ganzen Handbuch, gibt es zahlreiche Empfehlungen zur Sicherheit. Die Empfehlungen auf dieser Seite sind besonders wichtig. Stets den Sicherheitsgurt anlegen Ein ...

Sicherheitsgurte
Das Fahrzeug ist auf allen Sitzpositionen mit Sicherheitsgurten ausgestattet. Zum Sicherheitsgurtsystem gehört außerdem eine Anzeige in der Instrumententafel, die alle Insassen daran e ...

Siehe auch:

Aluminiumräder
(bei einigen Modellen) Reinigen Sie die Aluminiumfelgen genauso wie den Rest der Fahrzeug-Außenseite. Verwenden Sie für die Felgen die gleiche Waschmittellösung und spülen Sie diese gründlich ab. Die Räder sind mit einer klaren Schutzschicht überzogen, di ...

Anlassen des Motors (Diesel)
Ziehen Sie die Feststellbremse an. Schalten Sie alles elektrische Zubehör aus, um nicht unnötig Batteriestrom zu verbrauchen. Das Kupplungspedal ganz herunterdrücken und das Getriebe auf Leerlauf schalten. Die Zündung einschalten (II). Warten bis die Vorglühan ...

Zubehörteile und Modifikationen
Modifikationen am Fahrzeug Das Entfernen von Fahrzeugteilen oder das Ersetzen durch gekauftes Zubehör anderer Hersteller kann das Handling, die Stabilität und die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs nachteilig beeinflussen. Einige Beispiele: Durch das Tieferlegen des Fahrzeugs mit ...

(c) 2021 - www.hondade.net