Honda Civic Betriebsanleitung: Eigene Einstellungen

Einige der Fahrzeugeinstellungen lassen sich nach Bedarf ändern. Der Anpassungsmodus kann nur aufgerufen werden, wenn das Fahrzeug steht und die Zündung eingeschaltet (II) ist. Die Taste INFO am Lenkrad ca. 3 Sekunden lang drücken, während das Multi-Informationsdisplay im Normalmodus ist. Folgende Einstellungen lassen sich nach Bedarf ändern.

  • Geschwindigkeitsalarm: Einstellen des Geschwindigkeitsalarms .
  • Einstellung andern: Ändern der Fahrzeugsteuerung .
  • Sprache: Sprache wählen .
  • Alle einstellungen zurücksetzen: Rückkehr zu den Standardeinstellungen .

Mit jedem Drücken der Taste INFO ändert sich das Display wie folgt:

Mit jedem Drücken der Taste INFO ändert sich das Display wie folgt: Geschwindigkeitsalarm, Einstellung andern, Sprache, Alle einstellungen zurücksetzen, Beenden und dann zurück zu Geschwindigkeitsalarm.

Wird der Geschwindigkeitsalarm während der Fahrt eingestellt, ??Geschwindigkeitsalarm?? wählen und auf Seite nachschlagen. Als Ausnahme kann der angegebene Geschwindigkeitsalarm auch während der Fahrt gewählt werden.

Zur Änderung der Fahrzeugeinstellungen ??Einstellung andern?? wählen und die Anweisungen auf Seite befolgen.

Soll die Werkseinstellung aller Werte wieder hergestellt werden, ??Alle einstellungen zurücksetzen?? wie auf Seite beschrieben wählen.

Mit der Taste INFO (Lenkrad kann durch die Einstellungen geblättert werden und der ) am Lenkrad kann durch die Einstellungen geblättert werden und der Wähl-/Rückstellknopf wird benutzt, um die Auswahl zu bestätigen.

Wird keine Einstellung auf der Anzeige nach dem Drücken der Taste INFO im Einstellungsmenü vorgenommen, kehrt die Anzeige nach ca. 10 Sekunden in den Normalmodus zurück.

Wenn beim Anpassen der Einstellungen versucht wird, das Fahrzeug zu starten, erscheint die Meldung ??Zum andern der einstellungen anhalten/parken?? auf dem Display und die Anpassung wird abgebrochen.

Die Anpassung wird auch abgebrochen, wenn der Zündschalter auf eine andere Position als ZÜNDUNG EIN (II) gedreht wird.


    Systemwarnsymbole
    Wenn es ein Problem am Fahrzeug gibt, z.B. zu wenig Motoröl oder eine nicht ganz geschlossene Tür, wird dieses Problem auf demMulti-Informationsdisplay angezeigt. Die aktuelle Anzeige ...

    Geschwindigkeitsalarm
    Der Geschwindigkeitsalarm kann unter folgenden Bedingungen eingestellt werden: während der Fahrt oder im Stand. Während der Fahrt kann eine der beiden Einstellungen für den Geschwin ...

    Siehe auch:

    Überprüfung des Kühlmittels
    Bei Benzin-Modellen Überprüfen Sie den Kühlmittelstand im Ausgleichsbehälter. Vergewissern Sie sich, dass er zwischen den Markierungslinien MAX und MIN liegt. Falls er unter der MINLinie liegt, schlagen Sie Nachfüllen von Motorkühlmittel auf Seite auf. Dort f ...

    Wartung der Sicherheitsgurte
    Zur Sicherheit sollte der Zustand der Sicherheitsgurte regelmäßig geprüft werden. Alle Sicherheitsgurte herausziehen und auf Schwachstellen, Schnitte, Verbrennungen und Verschleiß prüfen. Prüfen, ob die Schlösser leichtgängig arbeiten und die Gurte si ...

    Wenn der Motor nicht anspringt
    Starter arbeitet normal In diesem Fall klingt die Startermotordrehzahl normal oder sogar höher als normal, wenn die Taste ENGINE START gedrückt wird, aber der Motor läuft nicht. Verwenden Sie das richtige Startverfahren? Siehe Starten des Motors auf Seite (Benziner) bzw. Sei ...

    (c) 2020 - www.hondade.net