Honda Civic Betriebsanleitung: Systemwarnsymbole

Wenn es ein Problem am Fahrzeug gibt, z.B. zu wenig Motoröl oder eine nicht ganz geschlossene Tür, wird dieses Problem auf demMulti-Informationsdisplay angezeigt.

Die aktuelle Anzeige wird durch Anzeige eines oder mehrerer Symbole/Meldungen unterbrochen. Die meisten der Symbole/ Meldungen werden ca. fünf Sekunden lang angezeigt, danach erfolgt die Rückkehr zur aktuellen Anzeige. Einige Symbole/ Meldungen werden so lange angezeigt, bis das Problem beseitigt worden ist.

Bei einem Neufahrzeug zeigt das Multi- Informationsdisplay die Systemwarnsymbole ohne Meldung. Dies ist die werksseitig vorgenommene Standardeinstellung. Diese Einstellung kann so angepasst werden, dass die Systemwarnsymbole mit Meldungen angezeigt werden . Einige Symbole; wie niedrige Außentemperatur, Rücksitzgurtanzeige usw. verfügen über keinen Meldungstext.

In diesem Kapitel wird das Systemsymbol in nahezu allen Beispielen mit Meldungstext angezeigt, die Symbole sind aber mit der Standardeinstellung identisch.

Systemwarnsymbole
Systemwarnsymbole

Diese Symbole/Meldungen lösen auch die entsprechenden Anzeigen in der Instrumententafel aus und bewirken, dass die Systemmeldungen angezeigt werden. Die Systemmeldungsanzeige geht erst aus, wenn das/die Problem(e) beseitigt worden sind.

Auf den folgenden Seiten werden alle anzeigbaren Systemwarnsymbole/ Meldungen beschrieben. Es folgt eine Liste aller Meldungen:

Sicherheitsgurt anlegen

Sicherheitsgurt anlegen

Sicherheitsgurt anlegen
Sicherheitsgurt anlegen

Zusätzlich zur Gurtwarnanzeige in der Instrumententafel, wird die aktuelle Anzeige unterbrochen und im Multi- Informationsdisplay erscheint dieses Symbol ?? Meldung??SICHERHEITSGURT ANLEGEN?? wenn vor der Fahrt der Sicherheitsgurt nicht,?? oder dieses Symbol mit der Meldung??SICHERHEITSGURT ANLEGEN?? wenn vor der Fahrt der Sicherheitsgurt nicht angelegt wurde. Dieses Symbol/diese Meldung wird solange angezeigt, bis der Sicherheitsgurt angelegt wird.

Beifahrer-Sicherheitsgurt anlegen

Beifahrer-Sicherheitsgurt anlegen
Beifahrer-Sicherheitsgurt anlegen

Das Multi-Informationsdisplay unterbricht die aktuelle Anzeige und zeigt dieses Symbol ?? Symbol mit der Meldung??BEIFAHRERSICHERHEITSGURT ANLEGEN??, wenn der Beifahrer,?? oder dieses Symbol mit der Meldung??BEIFAHRERSICHERHEITSGURT ANLEGEN??, wenn der Beifahrer vor der Fahrt den Sicherheitsgurt nicht angelegt hat. Dieses Symbol/diese Meldung wird solange angezeigt, bis der Beifahrer den Sicherheitsgurt angelegt hat.

Weitere Informationen zur SicherheitsgurtÜberwachungsanzeige siehe auf Seite .

Überwachung der Benutzung der Rücksitzgurte

Überwachung der Benutzung der Rücksitzgurte
Überwachung der Benutzung der Rücksitzgurte

Beim Einschalten der Zündung (II) wird im oberen Bereich des Multi- Informationsdisplays die Verwendung der Rücksitzgurte angezeigt. Außerdem ist ein Piepton zu hören.

Die Überwachung wird nach ca. 30 Sekunden abgeschaltet. Sie wird auch abgeschaltet, wenn die Anzeige durch Drücken der Systemmeldungstaste am Lenkrad umgeschaltet wird.

Das Sicherheitsgurtsystem erkennt das Anlegen des Sicherheitsgurts auf allen drei Rücksitzposition entsprechend der Verriegelungsfunktion der jeweiligen Gurtschlösser und der Öffnung der Hintertüren. Das System gibt an, wie viele Rücksitzgurte angelegt sind und erinnert daran, dass die Sicherheitsgurte von allen Insassen angelegt werden müssen.

Entsprechend der angelegten Sicherheitsgurte (1 bis 3) leuchten die entsprechenden Anzeigeelemente auf der rechten Seite des oberen Bereichs auf.

Auch während der Fahrt kann die Verwendung der Rücksitzgurte überprüft werden. Zum Umschalten der Anzeige die Systemmeldungstaste mehrere Male drücken.

Entsprechend der angelegten Sicherheitsgurte
Entsprechend der angelegten Sicherheitsgurte

Wenn das System nicht feststellen kann, ob die Sicherheitsgurte angelegt sind, werden drei Striche angezeigt. Die Zündung auf SPERRE (0) stellen, um das System zurückzustellen. In diesem Fall leuchtet ebenfalls die SRS-Anzeige auf. Lassen Sie das Fahrzeug von einem Händler überprüfen (siehe Seite 30).

Türen und Heckklappe offen

Türen und Heckklappe offen
Türen und Heckklappe offen

Ist die Heckklappe oder eine der Türen nicht fest geschlossen, zeigt diese Überwachungsfunktion an, um welche Tür es sich handelt; die entsprechende Tür sollte vor Fahrtantritt geschlossen werden. Die Anzeige erfolgt so lange, bis die Tür(en) oder die Heckklappe geschlossen werden.

Durch Drücken der Taste INFO am Lenkrad wird die Anzeige kurzzeitig umgeschaltet, kehrt dann aber nach ca. 5 Sekunden zur vorherigen Anzeige zurück.

Feststellbremse lösen

Feststellbremse lösen
Feststellbremse lösen

Ist beim Anfahren die Feststellbremse noch angezogen, wird die aktuelle Anzeige unterbrochen und das Multi- Informationsdisplay zeigt dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung??HANDBREMSE LÖSEN??. Anzeige des Symbols/der Meldung erfolgt so lange, bis die Feststellbremse gelöst wird.

Zündschlüssel

Zündschlüssel
Zündschlüssel

Wird der Schlüssel im Zündschloss in der Position SPERRE (0) oder ZUBEHÖR (I) vergessen und die Fahrertür geöffnet, wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??ZÜNDSCHLÜSSEL?? angezeigt, und es ertönt ein Warnton.

Bremsflüssigkeitsstand niedrig

Bremsflüssigkeitsstand niedrig
Bremsflüssigkeitsstand niedrig

Wenn der Bremsflüssigkeitsstand unterhalb der MIN-Markierung an der Seite des Behälters liegt, wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??WENIG BREMSFLÜSSIGKEIT?? angezeigt. Wenn die Meldung angezeigt wird, muss die Bremsanlage in einer Vertragswerkstatt überprüft werden .

Kraftstoffstand niedrig

Kraftstoffstand niedrig
Kraftstoffstand niedrig

Bei Benzin-Modellen

Wenn der Kraftstoffstand im Tank niedrig ist, wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??WENIG KRAFTSTOFF?? angezeigt; dann bald tanken. Die Kraftstoffstand-Warnanzeige in der Instrumententafel leuchtet ebenfalls auf

Dieselstand niedrig

Dieselstand niedrig
Dieselstand niedrig

Bei Diesel-Modellen

Wenn der Kraftstoffstand im Tank niedrig ist, wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??WENIG DIESELKRAFTSTOFF?? angezeigt; dann bald tanken.

Die Kraftstoffstand-Warnanzeige in der Instrumententafel leuchtet ebenfalls auf.

Scheinwerfer ein

Scheinwerfer ein
Scheinwerfer ein

Wird der Schlüssel im Zündschloss bei eingeschalteten Scheinwerfern auf die Position SPERRE (0) oder ZUBEHÖR (I) gedreht und die Fahrertür geöffnet, wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??SCHEINWERFER EINGESCHALTET?? angezeigt. Die Scheinwerfer-Kontrollleuchte in der Instrumententafel schaltet sich ebenfalls ein und bleibt an.

Geschwindigkeitsalarm

Geschwindigkeitsalarm
Geschwindigkeitsalarm

Wurde der Geschwindigkeitsalarm in den Einstellungen aktiviert, erscheint diese Anzeige und es ertönt ein Piepton, wenn die eingestellte Geschwindigkeit erreicht wurde.

Es können zwei unterschiedliche Geschwindigkeiten für den Alarm eingestellt werden. Weitere Informationen zum Einstellen des Geschwindigkeitsalarms  .

Außentemperatur niedrig

Außentemperatur niedrig
Außentemperatur niedrig

Wenn die Außentemperatur sehr niedrig ist (in der Nähe des Gefrierpunkts) und die Gefahr besteht, dass die Fahrbahn vereist sein könnte, wird dieses Symbol im Multi- Informationsdisplay angezeigt. Weitere Informationen zur Außentemperaturanzeige siehe auf Seite .

Systemwarnmeldungen

Die folgenden Symbole/Meldungen zeigen unterschiedliche Probleme in den Fahrzeug- Systemen an.

Außerdem ist beim erstenMal ein Piepton zu hören, wenn das Symbol oder das Symbol mit der Meldung auf dem Multi- Informationsdisplay angezeigt wird.

Ölstand kontrollieren

Ölstand kontrollieren
Ölstand kontrollieren

Wenn bei laufendemMotor dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??MOTORÖLSTAND PRÜFEN?? imMulti- Informationsdisplay angezeigt wird, ist der Motorölstand zu niedrig. Außerdem ist ein Piepton zu hören. Den Motorölstand überprüfen und, falls erforderlich, nachfüllen.

Weitere Informationen siehe auf Seite .

Wird das Symbol/die Meldung zum Ölstand ignoriert und weiter gefahren,

Wird das Symbol/die Meldung zum Ölstand ignoriert und weiter gefahren, besteht die Gefahr eines schweren Motorschadens.

Öldruck niedrig

Öldruck niedrig
Öldruck niedrig

Wenn der Motorölstand sehr niedrig oder der Öldruck abgefallen ist, wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??ÖLDRUCK NIEDRIG?? imMulti- Informationsdisplay angezeigt. Außerdem beginnt die Öldruckanzeige in der Instrumententafel zu blinken oder bleibt ständig an. Wird dieses Symbol/diese Meldung angezeigt, muss unverzüglich gehandelt werden, da die Gefahr eines schweren Motorschadens besteht. Dazu das Verfahren auf Seite befolgen.

System überprüfen (Motor)

System überprüfen (Motor)
System überprüfen (Motor)

Wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??SYSTEM PRÜFEN?? im Multi- Informationsdisplay angezeigt, bedeutet dies, dass in den Abgassystemen eine Störung vorliegt. Das Fahrzeug von einem Händler überprüfen lassen (siehe Seite für Benzin-Modelle und Seite für Diesel- Modelle).

Dieses Symbol wird auch angezeigt, wenn eine Störung im Ölstandssensor vorliegt.

System überprüfen (Bremse)

System überprüfen (Bremse)
System überprüfen (Bremse)

Wenn es ein Problem mit der Bremsanlage gibt, wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??SYSTEM PRÜFEN?? im Multi-Informationsdisplay angezeigt. Die Anzeigen für Feststellbremse und Bremsanlage in der Instrumententafel leuchten ebenfalls auf. Weitere Informationen siehe auf Seite .

System überprüfen (Ladesystem)

System überprüfen (Ladesystem)
System überprüfen (Ladesystem)

Wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??SYSTEM PRÜFEN?? im Multi- Informationsdisplay angezeigt, bedeutet dies, dass die Batterie nicht geladen wird. Weitere Informationen siehe auf Seite .

System überprüfen (Airbag-System)

System überprüfen (Airbag-System)
System überprüfen (Airbag-System)

Wenn es ein Problem mit den Frontairbags, den Seiten-Airbags, den Gurtstraffern oder den Kopfairbags gibt, wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??SYSTEMPRÜFEN?? imMulti- Informationsdisplay angezeigt. Wenden Sie sich so bald wie möglich an Ihren Händler .

System überprüfen (ABS-System)

System überprüfen (ABS-System)
System überprüfen (ABS-System)

Wenn es ein Problem mit dem ABS gibt, wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??SYSTEM PRÜFEN?? imMulti- Informationsdisplay angezeigt. Lassen Sie das Fahrzeug von einem Händler überprüfen .

System überprüfen (EPS)

System überprüfen (EPS)
System überprüfen (EPS)

Wenn es ein Problem mit der elektronischen Servolenkung (EPS) gibt, wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??SYSTEMPRÜFEN?? imMulti- Informationsdisplay angezeigt. Die EPSSystemanzeige in der Instrumententafel leuchtet ebenfalls auf. Wenn dieses Symbol/ Meldung angezeigt wird, muss das EPSSystem in einer Vertragswerkstatt überprüft werden. Weitere Informationen siehe auf Seite .

System überprüfen (VSA)

System überprüfen (VSA)
System überprüfen (VSA)

Wenn es ein Problem mit der Fahrzeugstabilitätshilfe (VSA) gibt, wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??SYSTEM PRÜFEN?? imMulti- Informationsdisplay angezeigt. Die Anzeigen für VSA-System und VSA-Aktivierung in der Instrumententafel leuchten ebenfalls auf.

Wenn dieses Symbol/Meldung angezeigt wird, muss das VSA-System in einer Vertragswerkstatt überprüft werden.

Weitere Informationen siehe auf Seite .

Wasser im Kraftstoff-Filter

Wasser im Kraftstoff-Filter
Wasser im Kraftstoff-Filter

Nur Diesel-Modelle

Wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??WASSER IM KRAFTSTOFFFILTER?? im Multi-Informationsdisplay angezeigt, ist Wasser in der Kraftstoffanlage vorhanden, wodurch die Kraftstoffeinspritzung beschädigt werden kann. Wenden Sie sich so bald wie möglich an einen Händler und lassen Sie den Kraftstoff-Filter entwässern.

System überprüfen (Autom. Einschalten der Scheinwerfer)

System überprüfen (Autom. Einschalten der Scheinwerfer)
System überprüfen (Autom. Einschalten der Scheinwerfer)

Wird dieses Symbol oder dieses Symbol mit der Meldung ??SYSTEM PRÜFEN?? im Multi- Informationsdisplay angezeigt, bedeutet dies, dass eine Störung in der automatischen Scheinwerfersteuerung vorliegt. Wenn dieses Symbol/Meldung angezeigt wird, das Fahrzeug so bald wie möglich von einem Händler überprüfen lassen.


    Normale Anzeigesymbole/Meldungen
    Normale Anzeigesymbole/Meldungen Das Multi-Informationsdisplay besteht aus einem oberen und einem unteren Bereich. In jedem Bereich können zwei Meldungszeilen angezeigt werden. Im normale ...

    Eigene Einstellungen
    Einige der Fahrzeugeinstellungen lassen sich nach Bedarf ändern. Der Anpassungsmodus kann nur aufgerufen werden, wenn das Fahrzeug steht und die Zündung eingeschaltet (II) ist. Die Taste ...

    Siehe auch:

    Fahrhinweise
    Ihr Fahrzeug bietet Ihnen optimales Handling und hervorragende Leistung auf gut gepflegten Straßen. Aufgrund der Konstruktion verfügt Ihr Fahrzeug über minimale Bodenfreiheit und über Niederquerschnittsreifen. Lassen Sie beim Fahren auf sehr holprigen oder ausgefahrenen ...

    Wisch-/Waschanlage der Windschutzscheibe
    Scheibenwischer Scheibenwischer MIST OFF INT Intervall (AUTO ) LO Langsam HI Schnell Scheibenwaschanlage Den Hebel nach oben oder unten drücken. MIST - Die Scheibenwischer laufen mit hoher Geschwindigkeit, bis der Hebel losgelassen wird. OFF - Die Scheibenwischer sind ...

    Einbau eines Kinder-Rückhaltesystems mit einem Haltegurt
    Im Fahrzeuge mitfahrende Kinder müssen angeschnallt werden, um das Risiko einer Verletzung im Falle eines Unfalls so gering wie möglich zu halten. Ein Kinder-Rückhaltesystem mit Haltegurt kann unter Verwendung eines der in den Abbildungen dargestellten Verankerungspunkte an den ...

    (c) 2019 - www.hondade.net