Honda Civic Betriebsanleitung: Wartungssicherheit

Honda Civic Betriebsanleitung / Wartung / Wartungssicherheit

Alle nicht in diesem Abschnitt aufgeführten Wartungshinweise müssen von einem Honda-Techniker oder einem anderen Techniker mit entsprechender Schulung vorgenommen werden.

Wichtige Sicherheitshinweise

Um mögliche Gefahren auszuschließen vor dem Beginn die Anweisungen durchlesen und sicherstellen, dass benötigte Werkzeuge und Fähigkeiten vorhanden sind.

  • Sicherstellen, dass das Fahrzeug auf ebenem Untergrund geparkt, die Feststellbremse angezogen und der Motor abgestellt ist.
  • Zum Reinigen der Teile einen handelsüblichen Entfetter oder Teilereiniger und auf keinen Fall Benzin verwenden.
  • Augenschutz und Schutzkleidung bei Arbeiten an der Batterie oder mit Druckluft tragen.

Eine falscheWartung dieses Fahrzeug oder das Nichtbeseitigen einer Störung vor Fahrtantritt kann einen Unfall zur Folge haben, bei demman schwer verletzt oder getötet werden kann.

Stets die Inspektions-/ Wartungsempfehlungen und Zeitpläne in diesem Fahrerhandbuch/Serviceheft befolgen.

Mögliche Fahrzeuggefahren

  • Kohlenmonoxidvergiftung durch Motorabgase. Wenn der Motor läuft, stets für ausreichende Belüftung sorgen.
  • Verbrennungen durch heiße Teile. Den Motor und die Auspuffanlage abkühlen lassen, bevor sie berührt werden.
  • Verletzungen durch sich bewegende Teile. Den Motor nur nach Aufforderung laufen lassen.

Werden dieWartungsangaben nicht beachtet, können auch Sie ernsthaft verletzt oder getötet werden.

Alle Verfahren und Vorschriften in diesem Fahrerhandbuch müssen beachtet werden.

Einige der wichtigsten Sicherheitsvorschriften sind nachfolgend aufgeführt. Wir können Sie jedoch nicht vor allen möglichen Gefahren warnen, die bei der Durchführung von Wartungsarbeiten entstehen können. Nur Sie selbst können entscheiden, ob Sie eine Aufgabe ausführen können oder nicht.


    Wartung
    Der Wartungsplan zeigt Ihnen, wann Sie das Fahrzeug zu Ihrem Händler bringen müssen. Dort finden Sie auch eine Liste der zu prüfenden Teile und Anweisungen zur Überprüfung ...

    Wartungsplan
    Der Wartungsplan führt alle Wartungsarbeiten auf, die notwendig sind, um Ihr Fahrzeug in optimalem Betriebszustand zu halten. Die Wartungsarbeiten sollten nach den von Honda aufgestellten Nor ...

    Siehe auch:

    Motoröl nachfüllen (Diesel-Modelle)
    Den Deckel amMotoröleinfüllstutzen oben auf dem Ventildeckel abschrauben und entfernen. Öl langsam und vorsichtig einfüllen, so dass nichts verschüttet wird. Verschüttetes Öl sofort abwischen, da es die Bauteile im Motorraum beschädigen kann. Den Ein ...

    Korrosionsschutz
    Gewöhnlich sind es zwei Faktoren, welche die Korrosionsbildung im Fahrzeug begünstigen: Feuchtigkeit, die sich in Karosserie- Hohlräumen angesammelt hat. Schmutz und Straßensalz, der sich in den Hohlräumen an der Fahrzeugunterseite angesammelt hat, bleibt feucht ...

    Die Sitzlehnen einstellen
    Die Sitzlehnen einstellen Die Fahrersitzlehne in eine komfortable, aufrechte Stellung bringen und darauf achten, dass so viel Platz wie möglich zwischen der Brust und der Airbagabdeckung in der Lenkradmitte bleibt. Die Beifahrersitzlehnen sollten auch auf eine bequeme, aufrechte Positio ...

    (c) 2020 - www.hondade.net