Honda Civic Betriebsanleitung: Funktionsweise der Seiten-Airbags

Funktionsweise der Seiten-Airbags
Funktionsweise der Seiten-Airbags

Falls Ihr Fahrzeug einen mäßigen bis starken Seitenaufprall erleidet, erkennen die Sensoren eine schnelle Verzögerung und signalisieren dem Steuergerät, unverzüglich entweder den Fahrer- oder den Beifahrer- Seiten-Airbag zu aktivieren.

Bei einem Seitenaufprall wird nur ein Airbag aufgeblasen. Bei einem Aufprall auf der Beifahrerseite wird der Beifahrer-Seiten- Airbag aufgeblasen, auch wenn sich keine Person auf dem Beifahrersitz befindet.

Um die optimale Schutzwirkung der Seiten- Airbags zu erzielen, müssen die Insassen auf den Vordersitzen die Sicherheitsgurte richtig angelegt haben, sowie aufrecht und gut zurückgelehnt sitzen.

Wenn ein vorne sitzender Beifahrer zur Seite gelehnt sitzt und sich mit dem Kopf in der Auslösebahn des Seiten-Airbags befindet, kann er im Falle einer Auslösung des Airbags schwer verletzt werden. Ein Kind kann im Falle einer Auslösung des Seiten-Airbags schwer verletzt oder getötet werden.

Informationen zu den von Seiten-Airbags ausgehenden Gefahren siehe Seite und 60 .


    Funktionsweise der Front-Airbags
    Funktionsweise der Front-Airbags Wenn Sie jemals Opfer eines mittelschweren bis schweren Frontalzusammenstoßes werden, erfassen Sensoren das plötzliche Abbremsen des Fahrzeugs. Wenn d ...

    Funktionsweise der Kopfairbags
    Funktionsweise der Kopfairbags Bei einem mittleren bis schweren seitlichen Aufprall erkennen die Sensoren das plötzliche Abbremsen und senden Signale an das Steuergerät zum sofortigen ...

    Siehe auch:

    Zusätzliche Sicherheitsregeln
    Nicht versuchen, den Airbag zu deaktivieren. Zusammen bieten die Airbags und die Sicherheitsgurte den bestmöglichen Schutz. Versuchen Sie nicht, aus irgendeinem Grund mit Airbag- und automatischen Gurtstraffer-Bauteilen bzw. der zugehörigen Verkabelung zu experimentieren. ...

    Schutz von Säuglingen
    Kinder-Rückhaltesystem Kinder-Rückhaltesystem Ein Säugling muss korrekt in einem nach hinten weisenden, klappbaren Kinder- Rückhaltesystem gesichert werden, bis das Kind die Gewichts- oder Größengrenze des Herstellers für das Rückhaltesystem erreicht ...

    Ratschlag für schwangere Frauen
    Ratschlag für schwangere Frauen Im Falle einer Schwangerschaft sollte der Sicherheitsgurt zum Schutz von Mutter und ungeborenem Kind immer angelegt werden; dabei den Beckengurt so niedrig wie möglich über die Hüften laufen lassen. Beim Fahren aufrecht sitzen und den Fahre ...

    (c) 2019 - www.hondade.net