Honda Civic Betriebsanleitung: Funktionsweise der Kopfairbags

Funktionsweise der Kopfairbags
Funktionsweise der Kopfairbags

Bei einem mittleren bis schweren seitlichen Aufprall erkennen die Sensoren das plötzliche Abbremsen und senden Signale an das Steuergerät zum sofortigen Aufblasen der Kopfairbags auf der Fahrer- oder Beifahrerseite.

Erfolgt der Aufprall auf der Beifahrerseite, so wird der dortige Kopfairbag auch dann gezündet, wenn niemand auf dem Beifahrersitz sitzt.

Damit die Kopfairbags den besten Schutz bieten können, müssen die Insassen angeschnallt sein und aufrecht sitzen.


    Funktionsweise der Seiten-Airbags
    Funktionsweise der Seiten-Airbags Falls Ihr Fahrzeug einen mäßigen bis starken Seitenaufprall erleidet, erkennen die Sensoren eine schnelle Verzögerung und signalisieren dem Ste ...

    Funktion der SRS-Anzeige
    Die SRS-Anzeige warnt bei möglichen Problemen mit den Airbags, Sensoren oder Gurtstraffern. Beim Einschalten der Zündung (II) leuchtet diese Anzeige kurz auf und erlischt dann. Hier ...

    Siehe auch:

    Schutz von kleinen Kindern
    Schutz von kleinen Kindern Kinder-Rückhaltesystem Ein Kind, das mindestens 1 Jahr alt ist und das den Gewichts- und Größengrenzen des Herstellers des Kinder-Rückhaltesystems entspricht, sollte in einem nach vorne weisenden Kinder-Rückhaltesystem in aufrechter Positi ...

    Heckscheibenheizung
    Heckscheibenheizung Die Heckscheibenheizung befreit die Scheibe von Beschlag, Frost und dünnem Eis. Die Zündung einschalten (II). Zum Ein- und Ausschalten die Heckscheibenheizungstaste drücken. Wenn die Heckscheibenheizung eingeschaltet ist, geht die Leuchte in der Taste an. ...

    Reifen
    Den Reifendruck der einzelnen Reifen mindest einmal monatlich mit einem Druckmesser prüfen. Selbst Reifen in gutem Zustand können monatlich 10 bis 20 kPa (0,1 bis 0,2 kg/cm ) verlieren. Gleichzeitig den Ersatzreifendruck überprüfen. Den Luftdruck bei kalten Reifen prü ...

    (c) 2020 - www.hondade.net