Honda Civic Betriebsanleitung: Luftfiltereinsatz (Benzin-Modelle)

Honda Civic Betriebsanleitung / Wartung / Luftfiltereinsatz (Benzin-Modelle)

Der Luftfiltereinsatz ist gemäß den Zeit- und Kilometerstand-Empfehlungen des Wartungsplans auszuwechseln.

Reinigen

Bei Fahrzeugen mit trockenem Luftfilterelement
Das Luftfilterelement sollte auch gemäß Wartungsplan gereinigt werden.

Reinigen Sie das Luftfilterelement, indem Sie es entgegen der normalen Durchflussrichtung mit Druckluft ausblasen.

Falls Sie keine Druckluft zur Verfügung haben (z.B. an einer Tankstelle), lassen Sie diese Arbeit von Ihrer Honda- Vertragswerkstatt ausführen.

Bauen Sie das Luftfilterelement gemäß den nachstehenden Anweisungen aus und wieder ein.

Auswechseln

Der Luftfiltereinsatz befindet sich im Luftfiltergehäuse imMotorraum.

Der Luftfiltereinsatz befindet sich im Luftfiltergehäuse imMotorraum.

Zum Auswechseln:

Zum Auswechseln:

1. Die vier Sicherungsclips lösen und die Luftfiltergehäuseabdeckung entfernen.

2. Den alten Luftfiltereinsatz auswechseln.

2. Den alten Luftfiltereinsatz auswechseln.

3. Die Innenseite des Luftfiltergehäuses sorgfältig mit einem feuchten Lappen reinigen.

4. Das neue Luftfilterelement in das Luftfiltergehäuse einsetzen.

4. Das neue Luftfilterelement in das Luftfiltergehäuse einsetzen.

5. Die Luftfiltergehäuseabdeckung wieder montieren und die vier Sicherungsclips fest einrasten lassen.


    Brems- und Kupplungsflüssigkeit
    Den Flüssigkeitsstand in den Ausgleichsbehältern monatlich überprüfen. Bremsflüssigkeitsbehälter Kupplungsflüssigkeitsbehälter Außerdem wird folg ...

    Luftfiltereinsatz (Diesel-Modelle)
    Der Luftfiltereinsatz ist gemäß den Zeit- und Kilometerstand-Empfehlungen des Wartungsplans auszuwechseln. Bauen Sie das Luftfilterelement gemäß den nachstehenden Anweisungen ...

    Siehe auch:

    Eigene Einstellungen
    Einige der Fahrzeugeinstellungen lassen sich nach Bedarf ändern. Der Anpassungsmodus kann nur aufgerufen werden, wenn das Fahrzeug steht und die Zündung eingeschaltet (II) ist. Die Taste INFO am Lenkrad ca. 3 Sekunden lang drücken, während das Multi-Informationsdisplay im N ...

    Korrosionsschutz
    Gewöhnlich sind es zwei Faktoren, welche die Korrosionsbildung im Fahrzeug begünstigen: Feuchtigkeit, die sich in Karosserie- Hohlräumen angesammelt hat. Schmutz und Straßensalz, der sich in den Hohlräumen an der Fahrzeugunterseite angesammelt hat, bleibt feucht ...

    Verwendung einer Sitzunterlage
    Ist ein Kind zu groß für ein nach vorne weisendes Kinder-Rückhaltesystem geworden, sollte es auf dem Rücksitz sitzen und dabei eine Sitzunterlage verwenden, solange der Dreipunktgurt noch nicht richtig sitzt. Es gibt Sitzunterlagen mit hoher oder niedriger Lehne. Unabh&au ...

    (c) 2020 - www.hondade.net