Honda Civic Betriebsanleitung: Luftfiltereinsatz (Diesel-Modelle)

Honda Civic Betriebsanleitung / Wartung / Luftfiltereinsatz (Diesel-Modelle)

Der Luftfiltereinsatz ist gemäß den Zeit- und Kilometerstand-Empfehlungen des Wartungsplans auszuwechseln.

Bauen Sie das Luftfilterelement gemäß den nachstehenden Anweisungen aus und wieder ein.

Auswechseln

Der Luftfiltereinsatz befindet sich im Luftfiltergehäuse imMotorraum.

Der Luftfiltereinsatz befindet sich im Luftfiltergehäuse imMotorraum.

Zum Auswechseln:

  1. Die drei Sicherungsclips lösen und die Vorderseite der Luftfiltergehäuseabdeckung nach oben ziehen.
  2. Den alten Luftfiltereinsatz auswechseln.

  1. Die Innenseite des Luftfiltergehäuses sorgfältig mit einem feuchten Lappen reinigen.
  2. Das neue Luftfilterelement in das Luftfiltergehäuse einsetzen.
  3. Die Luftfiltergehäuseabdeckung wieder montieren und die drei Sicherungsclips fest einrasten lassen.

    Luftfiltereinsatz (Benzin-Modelle)
    Der Luftfiltereinsatz ist gemäß den Zeit- und Kilometerstand-Empfehlungen des Wartungsplans auszuwechseln. Reinigen Bei Fahrzeugen mit trockenem Luftfilterelement Das Luftfilterelement ...

    Kraftstoff-Filter
    Der Kraftstoff-Filter ist gemäß Zeit- und Kilometer-Empfehlung des Wartungsplans auszuwechseln. Es wird empfohlen, den Kraftstoff-Filter alle 40.000 km oder 2 Jahre (außer EU) zu ...

    Siehe auch:

    Einführung
    Herzlichen Glückwunsch! Sie haben gut gewählt. Ihr Honda Civic wird Ihnen jahrelang höchstes Fahrvergnügen bereiten. Sie können viel Freude an Ihrem neuen Fahrzeug haben, wenn Sie dieses Fahrer-Handbuch durchlesen. Darin lernen Sie, wie die Bedienelemente und Komfor ...

    Überhitzung des Motors (Diesel)
    Der Zeiger der Temperaturanzeige muss im mittleren Bereich bleiben. Er kann etwas höhere Werte anzeigen, wenn eine lange Steigung an einem sehr heißen Tag befahren wird. Wenn er in den roten Bereich steigt, muss die Ursache dafür gefunden werden. Wenn Sie weiterfahren, obwoh ...

    Temperaturanzeige
    Hier erfolgt die Anzeige der Kühlmitteltemperatur. Im normalen Betrieb muss der Zeiger bis etwa zur Mitte der Messuhr steigen. Bei erschwerten Fahrbedingungen, wie z.B. Fahren bei sehr heißemWetter oder an langen Steigungen kann der Zeiger in die obere Hälfte der Messuhr steige ...

    (c) 2019 - www.hondade.net