Honda Civic Betriebsanleitung: Einbau eines Kinder-Rückhaltesystems mit einem Dreipunktgurt

Honda Civic Betriebsanleitung / Sicherheit von Fahrer und Insasse / Einbau eines Kinder-Rückhaltesystems / Einbau eines Kinder-Rückhaltesystems mit einem Dreipunktgurt

Werden die unteren Verankerungen nicht verwendet, müssen alle Kinder- Rückhaltesysteme mit dem Beckenteil eines Dreipunktgurts am Fahrzeug gesichert werden.

Darüber hinaus verfügen die Dreipunktgurte auf den Rücksitzen über einen Sperrmechanismus, der zur Sicherung eines Kindersitzes aktiviert werden muss.

Um einen Dreipunkt-Gurt richtig durch ein Kinder-Rückhaltesystem zu führen, die Herstellerangaben befolgen.

Für Länder der EU siehe Seite zum Anbringen eines Kinder-Rückhaltesystems.

Die Beschreibungen auf den folgenden Seiten beziehen sich auf ein in EU-Ländern erhältliches nach vorne weisendes Kinder- Rückhaltesystem.

1. Das Kinder-Rückhaltesystem in die gewünschte Position auf dem Rücksitz bringen. Sicherstellen, dass sich das Kinder-Rückhaltesystem ganz hinten an der Rückenlehne befindet.

Wird beim Anbringen des Kinder- Rückhaltesystems auf einem der beiden äußeren Rücksitze der Haltegurt zur zusätzlichen Sicherung verwendet, sicherstellen, dass die Kopfstütze ganz herunter gedrückt wird und dass der Befestigungsclip am Verankerungsbeschlag befestigt wird, bevor das Kinder- Rückhaltesystem mit dem Dreipunktgurt gesichert wird.

2. Den Sicherheitsgurt durch das Rückhaltesystem gemäß den Anweisungen des

2. Den Sicherheitsgurt durch das Rückhaltesystem gemäß den Anweisungen des Herstellers des Rückhaltesystems verlegen, dann die Schlosszunge in das Gurtschloss einstecken.

3. Zum Aktivieren des arretierbaren Gurtaufrollers, das Schulterteil des

3. Zum Aktivieren des arretierbaren Gurtaufrollers, das Schulterteil des Sicherheitsgurts ganz bis zum Anschlag herausziehen.

4. Die Nase nach unten drücken. Das Schulterteil des Sicherheitsgurts in den

4. Die Nase nach unten drücken. Das Schulterteil des Sicherheitsgurts in den Schlitz an der Seite des Rückhaltesystems einführen, dann den Gurt in den Gurtaufroller zurückrollen lassen.

5. Nach dem Aufrollen am Gurt ziehen.

Wenn der Gurt blockiert, kann er nicht heraus gezogen werden. Wenn der Gurt heraus gezogen werden kann, hat er nicht blockiert und die Schritte müssen wiederholt werden.

6. Nachdem überprüft wurde, dass der Gurt verriegelt ist, das Schulterteil

6. Nachdem überprüft wurde, dass der Gurt verriegelt ist, das Schulterteil des Gurts in der Nähe des Schlosses anfassen und nach oben ziehen, um das Beckengurtteil zu straffen. Das Kinder-Rückhaltesystem ist nicht sicher angebracht, wenn der Beckengurt nicht gestrafft ist.

Zum Straffen des Gurts kann es hilfreich sein, das Kinder-Rückhaltesystem mit Gewicht zu belasten oder auf die Rückseite zu drücken, während der Gurt hochgezogen wird.

7. Den Sicherheitsgurt durch Hochdrücken der Nase im Schlitz sichern.

7. Den Sicherheitsgurt durch Hochdrücken der Nase im Schlitz sichern. Sicherstellen, dass der Sicherheitsgurt nicht verdreht ist und dass er korrekt im Schlitz sitzt.

8. Am Kinder-Rückhaltesystem in verschiedenen Richtungen rütteln, um

8. Am Kinder-Rückhaltesystem in verschiedenen Richtungen rütteln, um festzustellen, ob es fest sitzt. Wenn das Rückhaltesystem nicht korrekt gesichert ist, den Gurt lösen, ganz aufrollen und diese Schritte wiederholen.

Zum Deaktivieren des Verriegelungsmechanismus und Entfernen eines Kinder-Rückhaltesystems das Gurtschloss öffnen, den Sicherheitsgurt lösen, und den Gurt ganz einziehen lassen.

Außer für Europa-Modelle

Außer für Europa-Modelle

Bei Fahrzeugen ohne zusätzlichen Verriegelungsmechanismus am Sitz, auf dem das Kind sitzen soll

Bei einem mit einem Dreipunktgurt gesicherten Kinder-Rückhaltesystem muss ein Sicherungsclip am Sicherheitsgurt angebracht werden .

Verwenden eines Sicherheitsgurt-Arretierclips Außer für Europa-Modelle

Bei Fahrzeugen ohne zusätzlichen Verriegelungsmechanismus am Sitz, auf dem das Kind sitzen soll

Zum Sichern eines Kinder-Rückhaltesystems mit dem Dreipunktgurt immer einen Gurtsicherungsclip verwenden. Dadurch kann sich das Rückhaltesystem nicht mehr verschieben oder umkippen.

Normalerweise wird eine Arretierklammer mit dem Kinder-Rückhaltesystem mitgeliefert. Wenn Sie eine derartige Klammer benötigen, wenden Sie sich bitte an den Sitz-Hersteller oder ein Geschäft, das Kinderhalterungen verkauft.

Falls ein nach vorne weisendes Kinder- Rückhaltesystem vorne angebracht werden muss, ist der Sitz möglichst weit nach hinten zu schieben. Außerdem muss sichergestellt werden, dass das Kinder-Rückhaltesystem sicher am Fahrzeug befestigt ist, und dass das Kind im Rückhaltesystem vorschriftsgemäß gesichert ist .

Zum Anbringen der Arretierklammer folgendermaßen vorgehen:

  1. Das Kinder-Rückhaltesystem in den Sitz setzen, der mit einem Dreipunkt- Sicherheitsgurt ausgestattet ist. Den Dreipunkt-Sicherheitsgurt gemäß Herstelleranleitung durch die Halterung führen.
  2. Die Schlosszunge in das Gurtschloss einschieben. Am Schulterteil des Gurts ziehen, um sicherzustellen, dass kein Durchhang im Beckenteil besteht.
  3. Den Gurt fest nahe der Schlosszunge anfassen. Beide Teile des Gurts zusammenklemmen, so dass er nicht durch die Verriegelungszunge rutscht.

Den Sicherheitsgurt aufmachen.

  1. Die Arretierklammer wie gezeigt anbringen. Die Klammer so nahe wie möglich zur Schlosszunge fixieren.
  2. Die Schlosszunge in das Gurtschloss stecken. Am Kinder-Rückhaltesystem rütteln, um festzustellen, ob es fest sitzt.

Ist das nicht der Fall, diese Schritte wiederholen, bis das Rückhaltesystem sicher befestigt ist.


    Einbau eines Kinder-Rückhaltesystems mit den unteren Verankerungen
    Ihr Fahrzeug ist mit unteren Verankerungsbeschlägen an den äußeren Rücksitzpositionen ausgestattet. Diese Verankerungen befinden sich zwischen der Sitzlehne und dem Sitzpolste ...

    Einbau eines Kinder-Rückhaltesystems mit einem Haltegurt
    Im Fahrzeuge mitfahrende Kinder müssen angeschnallt werden, um das Risiko einer Verletzung im Falle eines Unfalls so gering wie möglich zu halten. Ein Kinder-Rückhaltesystem mit Ha ...

    Siehe auch:

    Schutz von kleinen Kindern
    Schutz von kleinen Kindern Kinder-Rückhaltesystem Ein Kind, das mindestens 1 Jahr alt ist und das den Gewichts- und Größengrenzen des Herstellers des Kinder-Rückhaltesystems entspricht, sollte in einem nach vorne weisenden Kinder-Rückhaltesystem in aufrechter Positi ...

    Zentralverriegelung
    Zentralverriegelung Zum Verriegeln der Türen und der Heckklappe oben auf den Zentralverriegelungsschalter an der Fahrertür drücken, den Sicherungsknopf an der Fahrertür nach hinten ziehen oder den Schlüssel in das Schloss außen an der Fahrertür stecken. ...

    Kraftstoffersparnis
    Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs Das Fahrzeug immer gemäß dem Wartungsplan warten. Siehe Vom Halter durchzuführende Wartungen. So erhöht z.B. ein Reifen mit zu niedrigem Luftdruck den ??Rollwiderstand??, was zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch führt. ...

    (c) 2019 - www.hondade.net