Honda Civic Betriebsanleitung: Automatische Gurtstraffer

Automatische Gurtstraffer
Automatische Gurtstraffer

Für zusätzlichen Schutz sind die vorderen Sicherheitsgurte mit automatischen Gurtstraffern ausgestattet. Nach der Aktivierung ziehen sich die Sicherheitsgurte sofort straff, um Fahrer und Beifahrer zurückzuhalten.

Die Gurtstraffer sind so ausgelegt, dass sie bei einem Zusammenstoß aktiviert werden, der schwer genug ist, dass auch die Airbags ausgelöst werden.

Wird bei einem Seitenaufprall ein Seitenoder Kopfairbag gezündet, wird auch der Gurtstraffer auf dieser Seite aktiviert.

Wenn die Straffer aktiviert sind, bleiben die Sicherheitsgurte so lange straff, bis sie auf normale Weise abgenommen werden.

Wenn die automatischen Gurtstraffer während eines Zusammenstoßes aktiviert wurden, müssen sie ausgewechselt werden.

möglichen Problemen mit den automatischen Gurtstraffern auf . Die SRS-Anzeige leuchtet bei möglichen Problemen mit den automatischen Gurtstraffern auf .


    Becken-/Schultergurt
    Becken-/Schultergurt Der Dreipunktgurt verläuft über die Schulter, die Brust und quer über die Hüften. Zum Anlegen des Gurts die Schlosszunge in das Gurtschloss stecken, dann ...

    Wartung der Sicherheitsgurte
    Zur Sicherheit sollte der Zustand der Sicherheitsgurte regelmäßig geprüft werden. Alle Sicherheitsgurte herausziehen und auf Schwachstellen, Schnitte, Verbrennungen und Verschlei& ...

    Siehe auch:

    Heckscheibenheizung
    Heckscheibenheizung Die Heckscheibenheizung befreit die Scheibe von Beschlag, Frost und dünnem Eis. Die Zündung einschalten (II). Zum Ein- und Ausschalten die Heckscheibenheizungstaste drücken. Wenn die Heckscheibenheizung eingeschaltet ist, geht die Leuchte in der Taste an. ...

    Kühlmittel (Benzin-Modelle)
    Kühlmittel nachfüllen Wenn der Kühlmittelstand im Ausgleichsbehälter in der Nähe oder unterhalb der MIN-Markierung liegt, soviel Kühlmittel nachfüllen, bis die MAXMarkierung erreicht ist. Das Kühlmittelsystem auf Undichtigkeit prüfen. Stets Orig ...

    Einbau eines Kinder-Rückhaltesystems mit einem Dreipunktgurt
    Werden die unteren Verankerungen nicht verwendet, müssen alle Kinder- Rückhaltesysteme mit dem Beckenteil eines Dreipunktgurts am Fahrzeug gesichert werden. Darüber hinaus verfügen die Dreipunktgurte auf den Rücksitzen über einen Sperrmechanismus, der zur Sicheru ...

    (c) 2021 - www.hondade.net