Honda Civic Betriebsanleitung: Ölkontrolle

Alle Motoren verbrauchen während des normalen Betriebes Öl. Deshalb muss der Motorölstand regelmäßig kontrolliert werden, z.B. beim Auftanken. Kontrollieren Sie den Ölstand vor jeder längeren Reise.

Die verbrauchte Ölmenge hängt davon ab, wie das Fahrzeug gefahren wird und was für klimatische und Straßenbedingungen vorgefunden werden. Der Ölverbrauch kann bis zu 1 Liter pro 1000 km betragen. Der Verbrauch ist bei einem neuen Motor wahrscheinlich höher.

Sicherstellen, dass der Motor warm gelaufen und das Fahrzeug auf ebenem Untergrund geparkt ist. Den Motor ausschalten und ca. 3 Minuten warten, bevor der Ölstand geprüft wird.

1. Den Ölmess-Stab (orangefarbener Griff) herausziehen.

1. Den Ölmess-Stab (orangefarbener Griff) herausziehen.

Den Ölmess-Stab langsam herausziehen, damit kein Öl verschüttet wird.

Den Ölmess-Stab langsam herausziehen, damit kein Öl verschüttet wird.

Verschüttetes Öl kann die Bauteile im Motorraum beschädigen.

2. Den Mess-Stab mit einem sauberen Lappen oder einem Papierhandtuch

2. Den Mess-Stab mit einem sauberen Lappen oder einem Papierhandtuch abwischen.

3. Schieben Sie ihn bis zum Anschlag wieder in seine Röhre.

4. Ziehen Sie den Stab wieder heraus und lesen Sie den Ölstand ab. Er sollte

4. Ziehen Sie den Stab wieder heraus und lesen Sie den Ölstand ab. Er sollte zwischen den beiden Markierungen liegen.

Falls er in der Nähe oder unterhalb der unteren Markierung liegt, siehe

Falls er in der Nähe oder unterhalb der unteren Markierung liegt, siehe Kapitel Motoröl nachfüllen auf Seite (Benziner) bzw. Seite (Diesel).

Überprüfung des Kühlmittels


    Öffnen und Schließen der Motorhaube
    1. Das Fahrzeug abstellen und die Feststellbremse betätigen. Den Motorhauben-Entriegelungsgriff unterhalb der Armaturentafel ziehen. Die Motorhaube springt leicht auf. 2. Die Finger zwis ...

    Überprüfung des Kühlmittels
    Bei Benzin-Modellen Überprüfen Sie den Kühlmittelstand im Ausgleichsbehälter. Vergewissern Sie sich, dass er zwischen den Markierungslinien MAX und MIN liegt. Falls er unter ...

    Siehe auch:

    Lage der Sicherungen (Diesel)
    MOTORRAUM-SICHERUNGSKASTEN Je nach Modell unterscheiden sich die imMotorraum- Sicherungskasten enthaltenen Sicherungen leicht. Die Lage der Sicherungen ist mit Symbolen auf dem Sicherungsaufkleber dargestellt. In der folgenden Tabelle sind die Sicherungen für Ihr Fahrzeug aufgelistet. ...

    Eine richtige Sitzposition bewahren
    Nachdem alle Insassen ihre Sitze eingestellt und ihre Sicherheitsgurte angelegt haben, müssen sie während der ganzen Fahrt aufrecht und angelehnt mit den Füßen auf dem Boden sitzen, bis das Fahrzeug geparkt und der Motor abgestellt ist. Falsche Sitzposition bedeutet erh&o ...

    Waschen
    Häufiges Waschen trägt zur Erhaltung der Schönheit Ihres Fahrzeugs bei. Schmutz und Sand können den Lack verkratzen, während Harz und Vogelkot die Oberfläche bleibend beschädigen können. Waschen Sie Ihr Fahrzeug im Schatten, nicht in prallem Sonnenlicht. ...

    (c) 2021 - www.hondade.net