Honda Civic Betriebsanleitung: Schaltgetriebeöl

Das Getriebe ist gemäß den Zeit- und Kilometerstand- Empfehlungen des Wartungsplans zu entleeren und mit neuem Öl zu füllen.

Stets Original-Honda-Schaltgetriebeöl (MTF) verwenden. Steht dies nicht zur Verfügung, kann vorübergehend auch ein Motoröl der API-Klassifikation SJ oder höher mit einer Viskosität von SAE 10W-30 oder 10W-40 verwendet werden. Die Verwendung von Motoröl führt zu schwergängiger Schaltung, da es nicht die notwendigen Additive enthält.

Das Getriebeöl sobald wie möglich wechseln.


    Scheibenwaschanlage
    Den Flüssigkeitsstand im Waschanlagenbehälter mindestens einmal im Monat bei normalem Verbrauch kontrollieren. Den Behälterfüllstand wie folgt prüfen: 1. Den Ausgleichsb ...

    Brems- und Kupplungsflüssigkeit
    Den Flüssigkeitsstand in den Ausgleichsbehältern monatlich überprüfen. Bremsflüssigkeitsbehälter Kupplungsflüssigkeitsbehälter Außerdem wird folg ...

    Siehe auch:

    Tankstellenarbeiten
    Kraftstoff ist hochentzündlich und explosiv. Beim Umgangmit Kraftstoff kannman ernsthaft verbrannt oder verletzt werden. ? Den Motor abstellen und von Wärme, Funken und Flammen fern halten. ? Nur imFreienmit Kraftstoff umgehen. ? Verschütteten Kraftstoff sofort abwischen. ...

    Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchten
    Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte (bei einigen Modellen) Der Nebelscheinwerferschalter befindet sich neben dem Lichtschalter. Die Nebelscheinwerfer können mit diesem Schalter betätigt werden, wenn der Lichtschalter in Position oder steht. Wenn der Lichtschalter in Positi ...

    Auftupflack
    Bei Ihrem Händler erhalten Sie Lackstifte in der Farbe Ihres Fahrzeugs. Der Farbcode befindet sich auf einem Schild an der vorderen Türsäule auf der linken Seite. Nehmen Sie diesen Code mit zum Händler, damit Sie die richtige Farbe bekommen. Untersuchen Sie die Lackierung ...

    (c) 2020 - www.hondade.net