Honda Civic Betriebsanleitung: Schaltgetriebeöl

Das Getriebe ist gemäß den Zeit- und Kilometerstand- Empfehlungen des Wartungsplans zu entleeren und mit neuem Öl zu füllen.

Stets Original-Honda-Schaltgetriebeöl (MTF) verwenden. Steht dies nicht zur Verfügung, kann vorübergehend auch ein Motoröl der API-Klassifikation SJ oder höher mit einer Viskosität von SAE 10W-30 oder 10W-40 verwendet werden. Die Verwendung von Motoröl führt zu schwergängiger Schaltung, da es nicht die notwendigen Additive enthält.

Das Getriebeöl sobald wie möglich wechseln.


    Scheibenwaschanlage
    Den Flüssigkeitsstand im Waschanlagenbehälter mindestens einmal im Monat bei normalem Verbrauch kontrollieren. Den Behälterfüllstand wie folgt prüfen: 1. Den Ausgleichsb ...

    Brems- und Kupplungsflüssigkeit
    Den Flüssigkeitsstand in den Ausgleichsbehältern monatlich überprüfen. Bremsflüssigkeitsbehälter Kupplungsflüssigkeitsbehälter Außerdem wird folg ...

    Siehe auch:

    Kindersicherungen
    Kindersicherungen Mit der Kindersicherung an den Türen kann verhindert werden, dass Kinder unabsichtlich die Türen öffnen. Jede Hintertür verfügt über einen Verriegelungshebel an der Kante. Befindet sich der Hebel in der Position LOCK (Hebel ist unten), kann di ...

    Fahrzeuglagerung
    Das Fahrzeug mit einer ??atmenden?? Abdeckung aus einem porösen Material wie z.B. Baumwolle versehen. Nichtporöse Materialien wie z.B. Kunststoff- Folie, verursachen die Bildung von Kondenswasser, wodurch der Lack beschädigt werden kann. DenMotor möglichst in regelm ...

    Kohlenmonoxid
    Die Abgase Ihres Fahrzeugs enthalten Kohlenmonoxid. Normalerweise kann kein Kohlenmonoxid ins Fahrzeuginnere eindringen, wenn der Wagen einwandfrei gewartet ist. Lassen Sie die Auspuffanlage auf Undichtigkeit überprüfen, wenn: Zum Ölwechsel wird das Fahrzeug angehoben. Der ...

    (c) 2020 - www.hondade.net