Honda Civic Betriebsanleitung: Rücksitze umklappen

Linke und rechte Rücksitzlehne können separat umgeklappt werden, um den Gepäckraum zu vergrößern.

Sie können auch jedes Rücksitzpolster separat anheben, um Platz für das Gepäck zu schaffen .

Wenn die Rückenlehne nur halb umgeklappt ist oder wenn das Sitzpolster nach oben geklappt ist, kann die hintere äußere Sitzposition nur von einem Mitfahrer genutzt werden. In diesem Fall können Sie den Sicherheitsgurt in der mittleren Rücksitzposition nicht korrekt anlegen.

Sämtliche Gegenstände von dem Sitz nehmen, bevor Sie die Sitzlehne nach unten oder das Sitzpolster nach oben klappen.

Sitzlehne herunter klappen

Sitzlehne herunter klappen
Sitzlehne herunter klappen

Sicherstellen, dass auf dem Boden des Fahrzeuginnenraums keinerlei Gegenstände liegen, bevor Sie die Sitzlehne herunterklappen.

  1. Die Armlehne wieder hochklappen.
  2. Den äußeren Schultergurt auf beiden Seiten in den Clip schieben.
  3. Die hintere Kopfstütze auf die niedrigste Position stellen.

  1. Den Entriegelungshebel außen an Sitzlehne nach oben ziehen.
  2. Den Sitz nach vorne klappen.

Keine schweren Gegenstände auf eine umgeklappte Rückenlehne legen.

Die Sitzlehne in umgekehrter Reihenfolge wieder aufstellen. An der Sitzlehne

Die Sitzlehne in umgekehrter Reihenfolge wieder aufstellen. An der Sitzlehne rütteln, um sicherzustellen, dass sie eingerastet ist.

Wenn die Sitzlehne nicht vollständig eingerastet ist, funktioniert der Sicherheitsgurt nicht vorschriftsgemäß, und die rote Anzeige hinter dem Entriegelungshebel ist zu sehen.

Sicherstellen, dass die Rückenlehnen vor der Fahrt sicher eingerastet sind.

Wenn sich die hinteren Kopfstützen in den vorderen Sitzlehnen verhaken und Sie die Rücksitzlehne nicht ganz herunterklappen können, die Kopfstützen ausbauen .

Wenn die Rückenlehnen wieder aufgerichtet werden, nicht vergessen, die Kopfstützen wieder anzubringen.

Anheben des Sitzpolsters

Anheben des Sitzpolsters
Anheben des Sitzpolsters

  1. Die Armlehne wieder hochklappen.
  2. Den äußeren Schultergurt auf beiden Seiten in den Clip schieben (siehe vorherige Seite).
  3. Das Sitzpolster nach oben ziehen und gegen die Sitzlehne drücken, dann die Sitzstrebe herunterklappen, um das Sitzpolster zu arretieren. Sicherstellen, dass das Sitzpolster sicher eingerastet ist.

Anheben des Sitzpolsters
Anheben des Sitzpolsters

Um das Sitzpolster wieder in seine Originalposition zurückzustellen, die Sitzstrebe ganz nach oben ziehen, dann das Sitzpolster langsam von Hand nach unten drücken.

Sicherstellen, dass das Sitzpolster sicher eingerastet ist und dass die Sitzstrebe korrekt positioniert ist.


    Armlehnen
    Vordersitz-Armlehne (Bei einigen Typen) Vordersitz-Armlehne Der Deckel des Konsolenfachs kann als Armlehne verwendet werden. Achten Sie darauf, dass Sie nicht die Hände oder Finger von Insas ...

    Sitzheizungen
    Sitzheizungen Beide Vordersitze sind mit Sitzheizungen ausgestattet. Die Heizungen funktionieren nur bei eingeschalteter Zündung (II). Den vorderen Teil des Schalters (HI) drücken, um ...

    Siehe auch:

    Wegfahrsperre
    Die Wegfahrsperre schützt das Fahrzeug vor Diebstahl. Wird ein falsch codierter Schlüssel (oder eine andere Vorrichtung) verwendet, wird die Kraftstoffzufuhr zum Motor unterbrochen. Beim Einschalten der Zündung (II) leuchtet die Wegfahrsperren-Anzeige kurz auf und erlischt dann ...

    Anlassen des Motors (Diesel)
    Ziehen Sie die Feststellbremse an. Schalten Sie alles elektrische Zubehör aus, um nicht unnötig Batteriestrom zu verbrauchen. Das Kupplungspedal ganz herunterdrücken und das Getriebe auf Leerlauf schalten. Die Zündung einschalten (II). Warten bis die Vorglühan ...

    Auftupflack
    Bei Ihrem Händler erhalten Sie Lackstifte in der Farbe Ihres Fahrzeugs. Der Farbcode befindet sich auf einem Schild an der vorderen Türsäule auf der linken Seite. Nehmen Sie diesen Code mit zum Händler, damit Sie die richtige Farbe bekommen. Untersuchen Sie die Lackierung ...

    (c) 2020 - www.hondade.net