Honda Civic Betriebsanleitung: Anlassen des Motors (Benziner)

Honda Civic Betriebsanleitung / Fahren / Anlassen des Motors (Benziner)

  1. Ziehen Sie die Feststellbremse an.
  2. Wenn Sie den Motor bei kaltemWetter starten, lassen Sie alles nicht unbedingt notwendige elektrische Zubehör ausgeschaltet, um nicht unnötig Batteriestrom zu verbrauchen.
  3. Das Kupplungspedal ganz herunterdrücken und das Getriebe auf Leerlauf schalten.
  4. Die Zündung einschalten (II).
  5. Die Taste ENGINE START drücken, ohne das Gaspedal zu berühren. Die Taste ENGINE START maximal jeweils 15 Sekunden lang gedrückt halten. Springt der Motor nicht sofort an, vor einem erneuten Versuch mindestens 10 Sekunden warten.

Die Wegfahrsperre schützt das Fahrzeug vor Diebstahl. Wird ein falsch

Die Wegfahrsperre schützt das Fahrzeug vor Diebstahl. Wird ein falsch codierter Schlüssel (oder eine andere Vorrichtung) verwendet, wird die Kraftstoffzufuhr zum Motor unterbrochen. Siehe Wegfahrsperre auf Seite .

  1. Wenn der Motor nicht innerhalb von 15 Sekunden startet oder startet und dann sofort wieder abstirbt, Schritt 5 mit halb getretenem Gaspedal wiederholen. Wenn der Motor anspringt, den Druck auf das Gaspedal verringern, so dass der Motor nicht zu hoch dreht.
  2.  Wenn der Motor nicht anspringt, dass Gaspedal ganz durchtreten und beim Anlassen in dieser Stellung halten, um den abgesoffenen Motor zu starten. Wenn der Motor noch immer nicht startet, mit Schritt 6 fortfahren.

Der Motor springt bei kaltemWetter schlechter an. Auch die dünnere Luft bei

Der Motor springt bei kaltemWetter schlechter an. Auch die dünnere Luft bei Höhen über 2.400 Meter kann Probleme verursachen.

Wenn die Außentemperatur unter dem Gefrierpunkt liegt oder das Fahrzeug mehrere Tage lang nicht gefahren worden ist, lassen Sie denMotor vor dem Fahren ein paar Minuten lang warmlaufen (in Deutschland verboten! 30 StVO).


    Vor dem Fahrtantritt
    Folgende Kontrollen und Einstellungen sollten vor Fahrtantritt vorgenommen werden. Vergewissern Sie sich, dass alle Fenster, Spiegel und Außenleuchten sauber und frei sind. Entfernen Si ...

    Anlassen des Motors (Diesel)
    Ziehen Sie die Feststellbremse an. Schalten Sie alles elektrische Zubehör aus, um nicht unnötig Batteriestrom zu verbrauchen. Das Kupplungspedal ganz herunterdrücken und das G ...

    Siehe auch:

    Die Kopfstützen einstellen
    Die Kopfstützen einstellen Die Kopfstütze des Fahrers so einstellen, dass die Rückseite des Kopfes in der Mitte der Kopfstütze aufliegt. Darauf achten, dass auch die anderen Mitfahrer ihre Kopfstützen richtig einstellen. Größere Personen müssen ihr ...

    Kraftstoff-Filter
    Der Kraftstoff-Filter ist gemäß Zeit- und Kilometer-Empfehlung des Wartungsplans auszuwechseln. Es wird empfohlen, den Kraftstoff-Filter alle 40.000 km oder 2 Jahre (außer EU) zu wechseln, wenn der Verdacht besteht, dass der Kraftstoff mit Staub o.ä. verunreinigt ist, we ...

    Schutz von größeren Kindern
    Wenn ein Kind die empfohlene Gewichtsoder Größengrenze für ein nach vorne weisendes Kinder-Rückhaltesystem erreicht, sollte es auf dem Rücksitz auf einer Sitzunterlage sitzen und einen Dreipunktgurt anlegen. Die folgenden Seiten geben Anweisungen zur Prüfung des r ...

    (c) 2021 - www.hondade.net