Honda Civic Betriebsanleitung: Alle Kinder müssen auf dem Rücksitz sitzen

Laut Unfallstatistiken sind Kinder aller Altersstufen und Größen besser gesichert, wenn sie auf dem Rücksitz angeschnallt werden. Kinder unter 12 Jahren sollten richtig gesichert auf dem Rücksitz mitfahren.

Auf dem Rücksitz mitfahrende Kinder laufen weniger Gefahr, während eines Zusammenstoßes oder bei einer Vollbremsung durch das Anstoßen an Teile im Innenraum verletzt zu werden. Außerdem können Kinder nicht durch einen sich aufblasenden Airbag verletzt werden, wenn sie auf dem Rücksitz sitzen.


    Kinder müssen immer angeschnallt werden
    Jedes Jahr werden viele Kinder bei Verkehrsunfällen getötet oder schwer verletzt, weil sie entweder nicht angeschnallt oder nicht richtig angeschnallt sind. Verkehrsunfälle sind ...

    Der Beifahrer-Frontairbag birgt ein Gefahrenpotential
    Die vorderen Airbags sind so ausgelegt, dass sie Erwachsene bei einem mittelschweren bis schwerem Frontalzusammenstoß schützen können. Um diese Aufgabe zu erfüllen, ist der Be ...

    Siehe auch:

    Wenn ein Kind Begleitung erfordert
    Viele Eltern ziehen es vor, ein Baby oder kleines Kind in den Beifahrersitz zu setzen, da das Kind Aufmerksamkeit benötigt. Ein Kind auf dem Beifahrersitz ist bei einem Frontalzusammenstoß oder Seitenaufprall gefährdet; wenn der Fahrer ständig auf das Kind achten muss, le ...

    Getränkehalter
    Getränkehalter Der vordere Getränkehalter befindet im Fach in der Mittelkonsole. Zum Benutzen des Getränkehalters den Deckel nach hinten und die Trennwand bis zum Anschlag nach vorne schieben. Vorsicht bei der Verwendung von Getränkehaltern. Eine verschüttete Fl&uu ...

    Sicherheitsplaketten
    Diese Aufkleber befinden sich in den gezeigten Positionen. Sie warnen vor potentiellen Gefahren, die schwere Verletzungen verursachen können. Die Hinweise auf diesen Aufklebern unbedingt beachten. Sollte sich ein Aufkleber ablösen oder unleserlich werden, wenden Sie sich zwecks Ersa ...

    (c) 2022 - www.hondade.net