Honda Civic Betriebsanleitung: Leder

Entfernen Sie Staub und Schmutz öfter mit einem Staubsauger. Achten Sie besonders auf die Falten und Nähte. Verwenden Sie zum Reinigen der Lederbezüge ein mit reinemWasser getränktes Tuch, und polieren Sie anschließend mit einem sauberen, trockenen Lappen. Falls weitere Reinigung erforderlich ist, verwenden Sie eine speziell für Leder geeignete Seife, wie z. B. Sattelseife. Tragen Sie diese Seife mit einem feuchten, sauberen Tuch auf. Wischen und polieren Sie das Leder anschließend wie oben beschrieben.

Wischen Sie Lederreiniger kurz nach dem Auftragen mit einem weichen und trockenen Lappen ab. Lassen Sie niemals einen mit Lederreiniger oder dergleichen getränkten Lappen auf irgendeinem Teil der Innenausstattung für längere Zeit liegen.

Einige Bestandteile von Lederreinigungsmitteln können Verfärbung und Reißen der Kunststoffe oder Gewebe der Innenausstattung verursachen.


    Vinyl
    Entfernen Sie Staub und Schmutz mit einem Staubsauger. Wischen Sie den Vinylbezug mit einem weichen Tuch, das mit einer Lösung aus milder Seife und Wasser getränkt wurde. Entfernen Sie h ...

    Fenster
    Reinigen Sie die Innen- und Außenseite der Fensterscheiben mit einem handelsüblichen Glasreiniger. Eine Mischung aus Wasser und weißem Essig im Verhältnis 10: 1 kann ebenfall ...

    Siehe auch:

    Wartung
    Der Wartungsplan zeigt Ihnen, wann Sie das Fahrzeug zu Ihrem Händler bringen müssen. Dort finden Sie auch eine Liste der zu prüfenden Teile und Anweisungen zur Überprüfung. Regelmäßige Wartung Ihres Fahrzeugs ist der beste Weg für die Erhaltung Ihrer I ...

    Standardeinstellungen
    Standardeinstellungen Sollen die vorgenommenen Anpassungen auf die Standardeinstellungen zurückgestellt werden, die Taste INFO am Lenkrad mehrere Male drücken, bis ??Alle einstellungen zurücksetzen?? angezeigt wird, dann den Wähl-/Rückstellknopf drücken. Im ...

    Kraftstoff-Filter
    Der Kraftstoff-Filter ist gemäß Zeit- und Kilometer-Empfehlung des Wartungsplans auszuwechseln. Es wird empfohlen, den Kraftstoff-Filter alle 40.000 km oder 2 Jahre (außer EU) zu wechseln, wenn der Verdacht besteht, dass der Kraftstoff mit Staub o.ä. verunreinigt ist, we ...

    (c) 2021 - www.hondade.net