Honda Civic Betriebsanleitung: Kindersicherungen

Kindersicherungen
Kindersicherungen

Mit der Kindersicherung an den Türen kann verhindert werden, dass Kinder unabsichtlich die Türen öffnen. Jede Hintertür verfügt über einen Verriegelungshebel an der Kante. Befindet sich der Hebel in der Position LOCK (Hebel ist unten), kann die Tür unabhängig von der Position des Sicherungsknopfes nicht mehr von innen geöffnet werden. Zum Öffnen der Tür den Sicherungsknopf nach vorne drücken und den Außentürgriff benutzen.

Der Außentürgriff befindet sich neben der Heckscheibe.

Der Außentürgriff befindet sich neben der Heckscheibe.

VERRIEGELN - Zum Verriegeln aller Türen und der Heckklappe

VERRIEGELN - Zum Verriegeln aller Türen und der Heckklappe diese Taste drücken. Wenn die Verriegelungstaste gedrückt wird, blinken alle äußeren Blinkerleuchten und die beiden Anzeigen in der Instrumententafel dreimal zur Bestätigung, dass beide Türen und die Heckklappe verriegelt sind und die Alarmanlage (falls vorhanden) scharf gestellt wurde. Die Türen und die Heckklappe können nicht verriegelt werden, wenn eine der Türen oder die Heckklappe nicht vollständig geschlossen ist oder der Schlüssel sich im Zündschloss befindet.

ENTRIEGELN - Zum Entriegeln aller Türen und der Heckklappe diese Taste drücken. Alle äußeren Blinkerleuchten und die beiden Anzeigen in der Instrumententafel blinken einmal auf, wenn die Entriegelungstaste gedrückt wird.

Die vordere Deckenleuchte (Lichtschalter in Position DOOR) und die hintere Deckenleuchte (Lichtschalter in Mittelposition) gehen an, wenn die Entriegelungstaste gedrückt wird. Wird weder eine der Türen noch die Heckklappe innerhalb von 30 Sekunden geöffnet, gehen die Leuchten langsam aus. Werden die Türen und die Heckklappe mit der Fernbedienung wieder verriegelt, bevor die 30 Sekunden abgelaufen sind, gehen die Leuchten sofort aus.

Wird innerhalb von 30 Sekunden weder eine der Türen noch die Heckklappe geöffnet, verriegeln die Türen und die Heckklappe automatisch wieder, und die Alarmanlage (falls vorhanden) wird scharf gestellt.

Wenn sich der Schlüssel im Zündschloss befindet, können die Türen und die Heckklappe nicht entriegelt werden.


    Super-Verriegelung
    (Bei einigen Typen) Super-Verriegelung Die Super-Verriegelung trägt dazu bei, Ihren Wagen und Wertgegenstände gegen Diebstahl zu schützen. Zum Aktivieren der Super-Verriegelung de ...

    Fernbedienung
    Super-Verriegelung (Bei einigen Typen) Die Super-Verriegelung kann auch mit der Fernbedienung ausgelöst werden. Zur Aktivierung der Super-Verriegelung die Verriegelungstaste zweimal innerhalb ...

    Siehe auch:

    Wartungssicherheit
    Alle nicht in diesem Abschnitt aufgeführten Wartungshinweise müssen von einem Honda-Techniker oder einem anderen Techniker mit entsprechender Schulung vorgenommen werden. Wichtige Sicherheitshinweise Um mögliche Gefahren auszuschließen vor dem Beginn die Anweisungen durchl ...

    Funktionsweise der Kopfairbags
    Funktionsweise der Kopfairbags Bei einem mittleren bis schweren seitlichen Aufprall erkennen die Sensoren das plötzliche Abbremsen und senden Signale an das Steuergerät zum sofortigen Aufblasen der Kopfairbags auf der Fahrer- oder Beifahrerseite. Erfolgt der Aufprall auf der Beifah ...

    Auftupflack
    Bei Ihrem Händler erhalten Sie Lackstifte in der Farbe Ihres Fahrzeugs. Der Farbcode befindet sich auf einem Schild an der vorderen Türsäule auf der linken Seite. Nehmen Sie diesen Code mit zum Händler, damit Sie die richtige Farbe bekommen. Untersuchen Sie die Lackierung ...

    (c) 2020 - www.hondade.net