Honda Civic Betriebsanleitung: Die Kopfstützen einstellen

Die Kopfstützen einstellen
Die Kopfstützen einstellen

Die Kopfstütze des Fahrers so einstellen, dass die Rückseite des Kopfes in der Mitte der Kopfstütze aufliegt.

Darauf achten, dass auch die anderen Mitfahrer ihre Kopfstützen richtig einstellen.

Größere Personen müssen ihre Kopfstütze auf maximale Höhe einstellen.

Sollte ein Mitfahrer auf dem mittleren Rücksitz sitzen, muss die Kopfstütze in die oberste Stellung gebracht werden.

Falsch eingestellte Kopfstützen sind wirkungslos, sodass bei einem Unfall erhöhte Verletzungsgefahr besteht.

Die Kopfstützen vor der Fahrt unbedingt einsetzen und richtig einstellen.

Richtig eingestellte Kopfstützen helfen Verletzungen zu vermeiden, wie z.B. den typischen Peitschenschlag.

Einstellen der Kopfstützen siehe Seite .


    Die Sitzlehnen einstellen
    Die Sitzlehnen einstellen Die Fahrersitzlehne in eine komfortable, aufrechte Stellung bringen und darauf achten, dass so viel Platz wie möglich zwischen der Brust und der Airbagabdeckung i ...

    Anlegen und Festziehen der Sicherheitsgurte
    Die Schlosszunge in das Gurtschloss stecken, dann am Gurt ziehen, um sicherzustellen, dass der Gurt richtig eingerastet ist. Prüfen, ob der Gurt verdreht ist, da ein verdrehter Gurt bei einem ...

    Siehe auch:

    Störungsanzeige (Diesel)
    Diese Anzeige leuchtet ein paar Sekunden lang auf, nachdem die Zündung eingeschaltet (II) worden ist. Wenn sie zu einem anderen Zeitpunkt aufleuchtet, liegt ein Problem bei der Abgasreinigung vor. Auch wenn Sie bezüglich der Leistung Ihres Fahrzeugs keinen Unterschied feststell ...

    Überhitzung des Motors (Diesel)
    Der Zeiger der Temperaturanzeige muss im mittleren Bereich bleiben. Er kann etwas höhere Werte anzeigen, wenn eine lange Steigung an einem sehr heißen Tag befahren wird. Wenn er in den roten Bereich steigt, muss die Ursache dafür gefunden werden. Wenn Sie weiterfahren, obwoh ...

    Beleuchtung
    Überprüfen Sie die Funktion der Außenleuchten des Fahrzeugs wenigstens einmal im Monat. Eine durchgebrannte Glühlampe ist ein Risikofaktor, da sie einerseits die Sichtbarkeit Ihres Fahrzeugs reduziert und andererseits Ihre Möglichkeiten einschränkt, Ihre Absichte ...

    (c) 2022 - www.hondade.net