Honda Civic Betriebsanleitung: Überprüfen der Batterie

Honda Civic Betriebsanleitung / Wartung / Überprüfen der Batterie

Den Zustand der Batterie einmal imMonat durch Kontrollieren des Testfensters

Den Zustand der Batterie einmal imMonat durch Kontrollieren des Testfensters prüfen.

Der Batterieaufkleber erläutert die Farben.

Die Klemmen auf Korrosion prüfen (weißes oder gelbliches Pulver). Zum

Die Klemmen auf Korrosion prüfen (weißes oder gelbliches Pulver). Zum Entfernen die Klemmen mit einer Lösung aus Backpulver und Wasser bedecken. Es bilden sich Bläschen und die Lösung wird braun. Wenn dies aufhört, mit Leitungswasser abwaschen.

Die Batterie mit einemLappen oder einem Papierhandtuch abwischen. Die Klemmen mit Fett bedecken, um eine zukünftige Korrosion zu vermeiden.

Zusätzliche Wartungsarbeiten an der Batterie müssen von Ihrem Honda-Händler

Zusätzliche Wartungsarbeiten an der Batterie müssen von Ihrem Honda-Händler oder einer anderen qualifizierten Werkstatt ausgeführt werden.

Wenn die Batterie an ein Ladegerät angeschlossen werden muss, beide Kabel abklemmen, damit die elektrische Anlage des Fahrzeugs nicht beschädigt wird. Immer das negative ( -) Batteriekabel als Erstes abklemmen und als Letztes anschließen.

Die Batterie erzeugt bei normalem Betrieb explosives Wasserstoffgas.

Funken oder offene Flammen können eine Explosion der Batterie verursachen, die stark genug ist, Personen zu töten oder schwer zu verletzen.

Alle Funken und offene Flammen von der Batterie fernhalten.

Tragen Sie Schutzkleidung und einen Gesichtsschutz, oder lassen Sie die Batterie von einem erfahrenenMechaniker warten.

Die Batterie enthält Schwefelsäure (Elektrolyt), die stark ätzend und giftig ist.

Der Elektrolyt kann schwere Verätzungen der Augen oder der Haut verursachen. Tragen Sie Schutzkleidung und eine Schutzbrille, wenn Sie an oder in der Nähe der Batterie arbeiten.

Das Schlucken von Elektrolyt ruft Vergiftungserscheinungen hervor, die zum Tode führen können, falls nicht sofort Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

AUSSER REICHWEITE VON KINDERN AUFBEWAHREN!

Erste Hilfe

Augen - Mit Wasser aus einer Tasse oder einem anderen Behälter mindestens 15 Minuten lang ausspülen. (Unter Druck stehendes Wasser kann das Auge verletzen).

Sofort einen Arzt aufsuchen.

Haut - Verunreinigte Kleidung ausziehen.

Haut mit viel Wasser waschen. Sofort einen Arzt aufsuchen.

Verschlucken - Wasser oder Milch trinken.

Sofort einen Arzt aufsuchen.


    Reifen
    Den Reifendruck der einzelnen Reifen mindest einmal monatlich mit einem Druckmesser prüfen. Selbst Reifen in gutem Zustand können monatlich 10 bis 20 kPa (0,1 bis 0,2 kg/cm ) verlieren. ...

    Überprüfen der Batterie, Fahrzeuglagerung
    Wenn die Batterie des Fahrzeugs leer ist oder abgeklemmt wird, kann die AUTOFunktion der vorderen Fenster deaktiviert werden. Die AUTO-Funktion muss zurückgestellt werden . Bei Fahrzeugen mi ...

    Siehe auch:

    Der Beifahrer-Frontairbag birgt ein Gefahrenpotential
    Die vorderen Airbags sind so ausgelegt, dass sie Erwachsene bei einem mittelschweren bis schwerem Frontalzusammenstoß schützen können. Um diese Aufgabe zu erfüllen, ist der Beifahrer-Airbag ziemlich groß und kann sich mit solcher Wucht aufblasen, dass eine schwere Ve ...

    Schutz von Kindern Allgemeine Richtlinien
    Schutz von Kindern Allgemeine Richtlinien Kinder verlassen sich darauf, dass sie von Erwachsenen beschützt werden. Obwohl sie nur das Beste für ihre Kinder wollen, sind sich doch viele Erwachsene nicht darüber im Klaren, wie die Kinder richtig zu schützen sind. Haben Si ...

    Teppich
    Saugen Sie den Teppich öfter mit einem Staubsauger. Eingetretener Schmutz beschleunigt die Abnutzung des Teppichs. Schamponieren Sie den Teppich gelegentlich, um ihn wieder aufzufrischen. Verwenden Sie dazu einen handelsüblichen Schaumreiniger. Befolgen Sie die Gebrauchsanweisung ...

    (c) 2024 - www.hondade.net