Honda Civic Betriebsanleitung: Zentralverriegelung

Zentralverriegelung
Zentralverriegelung

Zum Verriegeln der Türen und der Heckklappe oben auf den Zentralverriegelungsschalter an der Fahrertür drücken, den Sicherungsknopf an der Fahrertür nach hinten ziehen oder den Schlüssel in das Schloss außen an der Fahrertür stecken.

Durch Drücken auf den unteren Teil des Zentralverriegelungsschalters oder durch nach vorne Drücken des Sicherungsknopfes an der Fahrertür werden alle Türen und die Heckklappe entriegelt.

Jede Tür verfügt neben dem Innentürgriff über einen Sicherungsknopf. Durch

Jede Tür verfügt neben dem Innentürgriff über einen Sicherungsknopf. Durch Drücken nach vorne des Sicherungsknopfes an einer der Mitfahrertüren kann nur diese Tür veroder entriegelt werden.

Wenn die Tür entriegelt wird, können Sie die rote Anzeige am Sicherungsknopf neben dem Innentürgriff sehen.

Zum Verriegeln einer Beifahrertür beim Verlassen des Fahrzeugs den Sicherungsknopf nach hinten ziehen und die Tür schließen. Zum Verriegeln der Fahrertür den Zündschlüssel abziehen, am Außentürgriff ziehen und ihn festhalten, anschließend den Sicherungsknopf nach hinten ziehen oder oben auf den Hauptschalter drücken, dann die Tür schließen.

Wird der Schlüssel zum Ver- oder Entriegeln der Fahrertür benutzt, werden alle Türen und die Heckklappe ver- oder entriegelt.

Bei Fahrzeugen mit Alarmanlage

Wenn Sie die Türen und die Heckklappe mit dem Schlüssel oder der Fernbedienung verriegeln, blinken alle Außenblinkerleuchten und die beiden Kontroll-Leuchten in der Instrumententafel dreimal zur Bestätigung, dass die Türen und die Heckklappe verriegelt und die Alarmanlage scharf gestellt wurde .

Die Alarmanlage wird automatisch scharf gestellt, nachdem Sie alle Türen und die Heckklappe über den Sicherungsknopf in der Fahrertür oder den Zentralverriegelungshauptschalter verriegelt haben .

Aussperrsicherung

Wenn die Fahrertür geöffnet ist und der Schlüssel im Zündschloss steckt, wird der Zentralverriegelungsschalter deaktiviert. Bei geschlossener Fahrertür wird er nicht deaktiviert. Wenn Sie versuchen, eine offene Fahrertür zu verriegeln, indem Sie den Sicherungsknopf nach hinten ziehen, während gleichzeitig am Außentürgriff gezogen wird, springen die Knöpfe an allen Türen hoch.


    Türschlösser
    ...

    Super-Verriegelung
    (Bei einigen Typen) Super-Verriegelung Die Super-Verriegelung trägt dazu bei, Ihren Wagen und Wertgegenstände gegen Diebstahl zu schützen. Zum Aktivieren der Super-Verriegelung de ...

    Siehe auch:

    Schutz von größeren Kindern
    Wenn ein Kind die empfohlene Gewichtsoder Größengrenze für ein nach vorne weisendes Kinder-Rückhaltesystem erreicht, sollte es auf dem Rücksitz auf einer Sitzunterlage sitzen und einen Dreipunktgurt anlegen. Die folgenden Seiten geben Anweisungen zur Prüfung des r ...

    Kraftstoffempfehlung, Tankstellenarbeiten
    Diesel-Modelle Ihr Fahrzeug kann nur mit Dieselkraftstoff betrieben werden. Ihr Fahrzeug ist nicht für RME (Rapsmethylester=Biodiesel) ausgelegt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Händler. Die Qualität des Dieselkraftstoffs (Derv) ist in den verschiedenen Ländern ...

    Luftfiltereinsatz (Diesel-Modelle)
    Der Luftfiltereinsatz ist gemäß den Zeit- und Kilometerstand-Empfehlungen des Wartungsplans auszuwechseln. Bauen Sie das Luftfilterelement gemäß den nachstehenden Anweisungen aus und wieder ein. Auswechseln Der Luftfiltereinsatz befindet sich im Luftfiltergehäuse ...

    (c) 2020 - www.hondade.net