Honda Civic Betriebsanleitung: Temperaturanzeige

Hier erfolgt die Anzeige der Kühlmitteltemperatur. Im normalen Betrieb muss der Zeiger bis etwa zur Mitte der Messuhr steigen. Bei erschwerten Fahrbedingungen, wie z.B. Fahren bei sehr heißemWetter oder an langen Steigungen kann der Zeiger in die obere Hälfte der Messuhr steigen. Wenn der Zeiger in den roten (Heiß) Bereich steigt, das Fahrzeug an einer sicheren Stelle am Straßenrand anhalten. Siehe Seite für Anweisungen und Sicherheitshinweise zur Überprüfung des Kühlsystems des Fahrzeugs.


    Drehzahlmesser
    Der Drehzahlmesser zeigt die Motordrehzahl in Umdrehungen pro Minute (U/min) an. Um den Motor vor Beschädigung zu bewahren, darf die Zeigernadel des Drehzahlmessers auf keinen Fall in die rot ...

    Kraftstoffvorratsanzeige
    Hier wird der restliche Kraftstoff angezeigt. Die Anzeige kann etwas über oder unter dem tatsächlichen Füllstand liegen. Die Nadel sinkt beim Ausschalten der Zündung nach unte ...

    Siehe auch:

    Eine richtige Sitzposition bewahren
    Nachdem alle Insassen ihre Sitze eingestellt und ihre Sicherheitsgurte angelegt haben, müssen sie während der ganzen Fahrt aufrecht und angelehnt mit den Füßen auf dem Boden sitzen, bis das Fahrzeug geparkt und der Motor abgestellt ist. Falsche Sitzposition bedeutet erh&o ...

    Öldruckwarnleuchte
    Öldruck-Warnanzeige Die Anzeige muss beim Einschalten der Zündung (II) aufleuchten und nach dem Starten des Motors ausgehen. Sie darf nicht bei laufendemMotor aufleuchten. Wenn sie zu blinken beginnt oder anbleibt, ist der Öldruck stark abgefallen oder nicht mehr vorhanden. Da ...

    Fahrstabilitätshilfe (VSA)
    Die Fahrzeugstabilitätshilfe (VSA) trägt bei Kurvenfahrten zu einer Stabilisierung des Fahrzeugs bei, wenn es sich mehr oder weniger als erwünscht dreht. Es verbessert auch die Traktion beim Beschleunigen auf lockeren oder rutschigen Fahrbahnen. Dies wird durch Regulierung der M ...

    (c) 2019 - www.hondade.net